PLAYNATION NEWS Alan Wake

Alan Wake - Presse-Versionen beinhalten kein Ende?

Von Redaktion PlayNation - News vom 02.11.2009, 13:13 Uhr

Bis Alan Wake endlich erscheint, vergehen noch einige Monate. Zumindest für die XBOX 360-Besitzer, den Remedy - Entwickler von Alan Wake - äußerte sich bisher nicht über die Erscheinung der PC-Version. Damit ihr allerdings wisst, was ihr in den Händen haltet, soll die Presse wie Print- oder Online-Medien Alan Wake unter die Lupe nehmen. Doch anscheinend ohne Ende, denn man möchte das Finale nicht verraten.

So äußerte sich nämlich Matias Myllyrinne, Managing Director bei Remedy Entertainment in einem Interview mit den Kollegen von g4tv.com, welche planen das Ende des Abenteuers der Presse  vorzuenthalten.

"Ich denke, dass wir sehr vorsichtig damit umgehen müssen, was wir von der Story verraten. Wir werden in aller Ruhe mit unseren Freunden von Microsoft darüber reden, ob wir das Ende in fortgeschrittenen Versionen mitliefern. Ich persönlich würde es zurückhalten, ich möchte nicht, dass irgendjemand den Spielern verrät, wie Alan Wake endet. Das ist aber nur meine persönliche Sichtweise".

Ob das eine schlaue Entscheidung ist?

KOMMENTARE

News & Videos zu Alan Wake

Alan Wake Alan Wake - Spiel darf nicht mehr verkauft werden Alan Wake Alan Wake - Kein neues Spiel in naher Zukunft Alan Wake Alan Wake - Markenschutzeintrag deutet auf Nachfolger hin Alan Wake Alan Wake - Wie steht es um einen Nachfolger zum Horror-Titel? Alan Wake Alan Wake - The Writer Debut Trailer (GameTrailers.com) Alan Wake Alan Wake - Alan Wake - Building the Drama Trailer (HD) Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme im März 2019 enthüllt!
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im März neu bei Netflix

Alan Wake Themenseite
Alan Wake Cover
Alan Wake Action-Adventure für PC, Xbox 360
Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Netzkultur Netzkultur - 2.000 Menschen demonstrierten auf der Kölner Domplatte gegen Artikel 13 Metro Exodus Metro Exodus - Käufer finden Steam-Label auf der PC-Box, Epic Games Store lediglich überklebt
PlayStation Store PlayStation Store - Großer Ubisoft-Sale für die PS4 gestartet Nintendo Direct Nintendo Direct - Link's Awakening, Mario Maker 2 und mehr jetzt vorbestellbar! Anthem Anthem - So geht's: Spielstand löschen, Spiel neu beginnen und zweiten Piloten anlegen Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Release-Termin für Episode Ardyn steht, 16-minütiger Prolog zum DLC veröffentlicht Final Fantasy 7 Remake Final Fantasy 7 Remake - Square Enix veröffentlicht 2019 ein großes Spiel, das für Rekordumsätze sorgen soll Overwatch Overwatch - Neue Karte ''Paris'' ab sofort live auf allen Plattformen Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Pokémon Switch Pokémon Switch - Gerüchte: Heißen König und Königin, werden nächste Woche angekündigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS