PLAYNATION NEWS Aion

Aion - EU-Community-Team zukünftig wieder in Brighton

Von Redaktion PlayNation - News vom 28.01.2010, 15:47 Uhr

Für den deutschen Community Master Martin "Amboss" Rabl heißt es nun Back to the Roots! Er packt am 29. Januar 2010 in Seattle seine Sachen und reist zurück nach Brighton, um sich von dort aus zukünftig um die Spielergemeinde des Fantasy MMORPGs Aion zu kümmern.

Dann wird auch das EU-Community Team für Aion wieder permanent in Brighton für euch ansässig sein und euch mit den neusten und interessantesten Fakten rund um das Spiel auf dem Laufenden halten. Vorteil des Ganzen: Die Zeitzone ist fast dieselbe wie in Deutschland und somit seid ihrschneller und näher an den Informationen dran.

 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Aion

Aion Aion - Gameforge entscheidet sich gegen HackShield Aion Aion - PvP-Vorteil: Nur Asmodier bekommen neuen Buff Aion Aion - Atreia feiert den fünften Geburtstag Aion Aion - Greift coole Geschenke im „Atreia Hold´em“-Event ab Aion Aion - Neue Klasse: Der Ingenieur (Trailer) Aion Aion - Neue Klasse: Der Künstler (Trailer) Netflix Netflix - Neu im Januar 2019: Alle Serien und Filme bekannt! The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote zum Wochenende!