PLAYNATION NEWS Agony

Agony - Spezielle Uncut-Version soll doch erscheinen

Von Patrik Hasberg - News vom 07.06.2018, 18:21 Uhr
Agony Screenshot

Laut der zuständigen Entwickler von Madmind Studio wird in Kürze die Unrated-Version von Agony veröffentlicht. Diese Fassung wird ohne die Beteiligung eines Publishers erscheinen und Inhalte sowie Änderungen beinhalten, die von der Community gewünscht wurden.

Die Verwirrung rund um eine entsprechende Uncut-Version zu dem Horror-Titel Agony ist mittlerweile perfekt. Während im Vorfeld ein Uncut-Patch versprochen wurde, hieß es kurz vor dem Release seitens Madmind Studio, dass dieser gestrichen werden musste. Auf Steam schrieben die Entwickler vor kurzem, dass sie es jedoch geschafft haben zahlreiche Inhalte aus dem Patch im finalen Spiel unterzubringen. 

Weiterhin erklärten die Entwickler: "Keine der Szenen, die ihr in den Trailern gesehen habt, wurde zensiert und das Spiel wird die folgenden Features auf allen Plattformen enthalten." Die unzensierten Inhalte würden dazu führen, dass das Spiel gesperrt und das Studio verklagt wird.

Agony Agony Uncut-Patch ist gestrichen worden

Entwickler arbeiten an Agony Unrated

Nun haben sich die Entwickler ein weiteres Mal zu Wort gemeldet und mitgeteilt, dass man einen Weg gefunden hat, die Unrated-Version von Agony zu veröffentlichen.

"Agony Unrated wird ein separater Titel sein, der von Madmind Studio produziert und ohne Beteiligung von Publishern veröffentlicht wird. Diese Fassung enthält zusätzliche Inhalte und Änderungen, die von der Community vorgeschlagen wurden."

Weiterhin heißt es: "Wir tun unser Bestes, um Agony Unrated so vielen Menschen wie möglich anzubieten. Unser Ziel ist es, dass jede Person, die Agony bereits auf Steam besitzt, Agony Unrated mit dem größtmöglichen Rabatt auf dieser Plattform - 99% - kaufen oder als kostenlosen DLC beziehen kann. Wir sind derzeit mit Valve im Gespräch um sicherzustellen, dass dies machbar ist. Agony Unrated wird in ungefähr drei Monaten veröffentlicht und enthält alle Updates der Standard-Version des Spiels."

Diese Inhalte wird Agony Unrated laut der Entwickler bringen:

  • Zusätzliche Sounds im Spiel und den Zwischensequenzen
  • Zusätzliche erotische Animationen für Charaktere
  • Hochauflösende Texturen und Modelle - ohne Zensur.
  • Alle Szenen, die aus der Standardversion von Agony entfernt wurden
  • Agonie-Modus von Anfang an freigeschaltet
  • Zusätzlicher Inhalt für den Agonie-Modus (Einstellung - Der Wald, Boss Fight - Baphomet)
  • Succubus-Modus von Anfang an freigeschaltet
  • Zusätzliche Animationen für Succubus-Modus

Außerdem heißt es, dass das gesamte Team daran arbeitet Updates für Agony zu veröffentlichen, damit alle Spieler innerhalb der Community zufrieden sind.

Agony Agony Der Kickstarter-Geniestreich: Wie Spieler getäuscht werden

KOMMENTARE

News & Videos zu Agony

Agony Agony - Horrortitel erscheint für Nintendo Switch Agony Agony - Spezielle Uncut-Version soll doch erscheinen Agony Agony - Zweiter Patch soll diverse Probleme beheben Agony Agony - Gewinnt einen PC-Key (Steam) zum höllischen Survival-Horror! Agony Agony - Offizieller Launch-Trailer veröffentlicht Agony Agony - Rote Göttin im neuen Teaser-Trailer vorgestellt PUBG PUBG - Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche gestartet
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Ultrastarke Angebote in der neuen Woche bei MediaMarkt