PLAYNATION NEWS Age of Empires

Age of Empires - Vorbesteller werden aufgrund von Verschiebung entschädigt

Von Andre Holt - News vom 12.11.2017, 18:17 Uhr
Age of Empires Screenshot

Vorbesteller der Age of Empires: Definitive Edition werden jetzt von Microsoft entschädigt - zumindest die, denen versehentlich Geld abgezogen wurde. Der Titel wurde zuletzt überraschend auf das kommende Jahr verschoben.

Mit der Age of Empires: Definitive Edition veröffentlichen Microsoft und Forgotten Empires ein Remaster, das den Klassiker aus dem Jahr 1997 in die aktuelle Welt zurück holt. Dabei sollte der Titel eigentlich noch in diesem Jahr erscheinen, wurde dann aber kurz vor der Veröffentlichung unerwartet verschoben. Eine Entschädigung war bis dato nicht zu erahnen und nur weitere Beta-Einladungen wurden versprochen.

Age of Empires Age of Empires Definitive Edition auf 2018 verschoben

Entschädigung nach fehlgeschlagenen Pre-Orders

Das ändert sich aber wohl, denn nun wurde bestätigt, dass einige Vorbesteller der Definitive Edition doch noch eine Entschädigung erhalten. Der Grund sei aber nicht, dass das Spiel verschoben wurde, sondern dass es zu Fällen kam, bei denen der Geldbetrag trotzdem von den Konten abgezogen wurde. Die Entwickler bestätigten, dass die Gelder zurückerstattet würden. Weitere Informationen soll in einer Mail stehen, die in der nächsten Woche an die betroffenen Käufer gesandt wird.

Des Weiteren wird dieser Mail ein Code für die Rise of Nations: Extended Edition für Windows 10 beiliegen. Das Strategiespiel soll die Wartezeit auf die Definitive Edition verkürzen und wenigstens etwas über die Verschiebung und die fehlgeschlagenen Transaktionen hinweg trösten. Zusätzlich erhalten alle bisherigen und zukünftigen Vorbesteller einen sicheren Platz in der Closed Beta, die zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht datiert wurde.

Dies gilt auch für das komplette Spiel Age of Empires: Definitive Edition und es ist nur klar, dass der Titel im kommenden Jahr erscheinen soll.

Vorbesteller der Age of Empires: Definitive Edition erhalten eine Entschädigung aufgrund der Verschiebung.

KOMMENTARE

News & Videos zu Age of Empires

Age of Empires Age of Empires - Valve soll Schuld an fehlender Steam-Version sein Age of Empires Age of Empires - Releasetermin und Open Beta angekündigt Age of Empires Age of Empires - Vorbesteller werden aufgrund von Verschiebung entschädigt Age of Empires Age of Empires - Definitive Edition auf 2018 verschoben E3 2019 E3 2019 - Microsoft und Nintendo mit Seitenhieb auf Sony Amazon Amazon - Neue Angebote des Tages zum Cyber-Monday-Countdown
News zu PlayStation 5

LESE JETZTPlayStation 5 - Ankündigung für 2019, Veröffentlichung für 2020 geplant