PLAYNATION NEWS 0x10c

0x10c - Minecraft-Nachfolger mit monatlichen Kosten?

Von Dennis Werth - News vom 30.11.2012, 11:01 Uhr
0x10c Screenshot

Wird das neuste Werk von Markus 'Notch' Persson nach Minecraft, dem Indie-Erfolg, etwa monatliche Kosten in Anspruch nehmen? Zumindest, wenn man die Aussagen des Tüftlers in Betracht zieht, der neue Pläne für ein Finanzierungsmodell durchdenkt. So wäre auch ein Abo mit monatlichen Gebühren möglich.

0x10c nutzt vor allem den Mehrspieler-Modus 'The Multiverse', welcher unter anderem virtuelle Schiffe bietet, die der Spieler im Innenraum anpassen kann. Um überhaupt ein Schiff zu erhalten, ist ein Generator von nöten, welches dieses in Stand hält. Durchaus vorstellbar, dass die monatliche Gebühr für den Generator drauf gehen könnten. Letztendlich soll es zudem möglich sein, Freunde aufs Schiff einzuladen.

Was haltet ihr von dieser Idee, die allerdings noch nicht fest ist? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Nach Minecraft, Notchs nächstes Projekt namens 0x10c, welches mit einem monatlichen Abo daher kommen könnte.

KOMMENTARE

News & Videos zu 0x10c

0x10c 0x10c - Projekt wurde auf Eis gelegt 0x10c 0x10c - Minecraft-Nachfolger mit monatlichen Kosten? 0x10c 0x10c - Kommt mit Raumschiff-Editor 0x10c 0x10c - 0x10c nicht auf der Minecon vertreten 0x10c 0x10c - Gameplay Trailer zeigt erste Spielszenen 0x10c 0x10c - 0x10c zeigt spektakuläre Lichteffekte Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag