PLAYCENTRAL NEWS Soulmaster

Soulmaster: Vorschau: Die MMORTS-Features im Überblick

Von Redaktion PlayCentral - News vom 18.01.2011 09:33 Uhr

Noch erwarten einen auf der Soulmaster-Webseite von gamigo lediglich ein paar Screenshots und ein Anmeldeformular für die Closed Beta des MMORTS. Geht man jedoch wie angekündigt von einem Release in diesem Jahr aus, könnten dort bald schon viel mehr Informationen für euch bereit liegen und spätestens dann scheint der Beginn des Abenteuers nicht mehr allzu weit entfernt. Wer sich jetzt schon einen Überblick über den Titel verschaffen möchte und davon seine Anmeldung für die Testphase abhängig macht, erhält dank der Vorschau unseres Redakteurs Thomas „Valkuro" Wallus vorab einen Begriff von den Features von Soulmaster.

Story: Das Streben der Nationen

Wirft man einen Blick in die Vergangenheit, so ist auf der Karte des Kontinents Bunden nur ein großes Reich erkennbar. Elamond ist daher unglaublich weit entwickelt und ziemlich mächtig. Das Auftreten neuer magischer Kräfte sollte die Nation aber zersplittern, denn während die einen das Potenzial der Magie näher studieren und für sich nutzen wollten, fürchtete ein anderer Teil der Gesellschaft mögliche Gefahren, die von dem Unbekannten ausgehen könnten. Dieser Interessenkonflikt mündete in einen großen Krieg, dessen Ende der Auszug der Konservativen in den Norden markiert. Zeitgleich stürzten Revolutionäre die Regierung Elamonds und nahmen magische Studien auf.

soulmaster1

Die bunte Grafik lässt so manche Kreatur friedlicher erscheinen als sie ist!

Nach Jahrzehnten ist es den Konservativen gelungen, ein Reich auf die Beine zu stellen, das sich von der Magie wenig verspricht und auf Steam Punk Technologien zurückgreift. Ihr „Reich der Tapferkeit" existiert nun neben dem „Heiligen Reich" der Revolutionäre. Magische Kräfte sind hier nicht mehr nur eine Form von Kunst, aus ihr sind brutale Waffen hervorgegangen. Als die Einwohner des Kontinents noch immer versuchen, daran zu glauben, dass der schwierige Frieden zwischen den Fraktionen halten könnte, marschieren Nomaden von Osten her ein. Ihr „Stamm des Einklangs" mischt sich rasch in das Machtgefüge ein. Bunden steht erneut vor einem gewaltigen Krieg.

Klassen: Ordentliche Auswahl

Zu Beginn seines Abenteuers wählt der Spieler natürlich eine Klasse aus und definiert dadurch, welche Rolle er im Kampf einzunehmen plant.

Der Ritter steht besonders auf Seiten der konservativen Kräfte und bildet als Meister von Angriff und Verteidigung eine für das Reich notwendige Einheit. Mit ihren Schwertern und offensiven Attacken haben Ritter die Möglichkeit, Gegner angriffslustig niederzustrecken. Den Weg der Magie, welchen die Revolutionäre lange Zeit erforscht haben, schlagen Priester ein. Sie halten sich vorzugsweise im Hintergrund und heilen von dort aus Verbündete, können aber ebenso in den Vordergrund treten und den Gegner mit mächtigen Fernattacken unter Druck setzen. Als dritte  Kraft bieten Bearcats ihre Dienste an. Ihre Gabe ist es, mit ihren flinken Attacken und Wurfhacken Feinde aus mittlerer Entfernung zu überwältigen. Vor allem der „Stamm des Einklangs" vertraut auf diese Talente und die Fallen der klugen Bearcats.

Zusätzlich stehen noch drei weitere Klassen in den Startlöchern: Slayer, Chrisnian und Maharite warten auf ihren Einsatz. Die Macht der Slayer baut auf ihrer unglaublichen Kraft und der Perfektion im Umgang mit Zweihandschwertern auf. Chrisnian vertrauen da eher darauf, ihre Gegenüber durch blitzschnelle Kicks und Fechtattacken zu zermürben. Im Gegensatz zum Maharite, der aus der Ferne seinen Bumerang einsetzt, sind Chrisnian etwas näher am Feind dran.

PvE: Der Meister der Seelen

Egal mit welcher Klasse man in das Geschehen zu starten wünscht, die Möglichkeiten des PvE bleiben so ziemlich gleich. Als Echtzeit-Strategie teilen sich viele Aspekte des MMOs das gleiche System. Über einen NPC kann in Städten aus einer Sammlung von Missionen und Karten ausgewählt werden. Für das Erfüllen der Missionsziele erwarten den Spieler Erfahrungspunkte und andere Belohnungen.

 

Ein Abenteuer kann in Soulmaster so aussehen, dass ihr zu Beginn einen Ressourcenpunkt einnehmt und erste Gebäude errichtet. Zur selben Zeit ist es möglich, sich mit seinem Charakter auf den Weg zu machen um erste Gegner zu erlegen und weitere Ressourcenpunkte einzunehmen. Ohne in die Basis zurückzukehren, kann man aus der Ferne den Befehl für den Bau weiterer Gebäude geben. Die Gebäude platziert das Spiel automatisch an festen Plätzen. Nach und nach kann man Einheiten, bestimmte Souls, aus den Einrichtungen anfordern. Diese begeben sich zum Charakter und unterstützen ihn im Kampf gegen feindliche Monster.
soulmaster2

Soulmaster verbindet Elemente von Echtzeitstrategie und typischem MMORPG-Feeling

So kämpft man sich durch diverse Karten als auch Monstertypen und erhält mit größerem Fortschritt auch bessere Belohnungen. Den besonderen Nervenkitzel liefern auch gesonderte Boss-Karten, auf die man sich entweder alleine oder in einer Gruppe begibt, um gegen noch härtere Gegner anzutreten beziehungsweise noch lohnenswertere Belohnungen abzustauben. Soulmaster verknüpft durch dieses Spielprinzip Rollenspielemente mit Strategie und Taktik. Während man wie aus RPGs gewohnt direkt an der Front vor dem Gegner steht, muss man den Aufbau der Basis und den Nachschub an Einheiten koordinieren und organisieren.

PvP: Genau richtig für Lobbyisten

Natürlich lädt Soulmaster ebenfalls zum fröhlichen PvP ein. Der Weg zu diesem führt über das Erreichen von Level 11 beziehungsweise das Absolvieren der ersten fünf Trainingsmissionen. Dann kann der Spieler auf eine Lobby zugreifen, die alle Räume, in denen Spielerkämpfe stattfinden, auflistet. Zur Verfügung stehen auch unterschiedliche Modi. So können sich die Soulmaster in Team-Matches begegnen oder mit bis zu fünf anderen Charakteren in ein Jeder-Gegen-Jeden stürzen. Sofern Bedarf besteht, lassen sich ebenfalls computergesteuerte Gegner und Verbündete hinzufügen.

Fazit

In der Arena sehen sich die Gegner in die Augen. Mittels unterschiedlichen Skills muss der Einzelne oder das Team sein Talent beweisen und sich gegenüber den anderen behaupten. Selbstverständlich ähnelt das System dem Vorgehen im PvE. Wieder sind das Errichten eines Stützpunktes und das Anfordern von Einheiten unabdingbar, um einen erfolgreichen Weg einzuschlagen und die Gegner zu zertrümmern. Dafür müssen auch hier Ressourcenpunkte für sich beansprucht werden.

Ausblick

Hundertprozentig kann noch niemand voraussagen, wie der Titel bei den Spielern in Deutschland wohl ankommen mag. Schließlich beleuchtet dieser Artikel auch nur die US-Version, die sich gerade einer längeren Überarbeitung unterzieht und daher nochmal die eine oder andere Veränderung erfahren könnte. Grundverschieden dürfte das deutschsprachige Angebot aber nicht sein. Das verrät auch die gamescom-Präsentation, welche wir im vergangenen Jahr für euch aufgenommen haben. Noch hat gamigo alle Zeit der Welt, das Spiel in die richtige Richtung zu lenken und das, was für die Überarbeitung der US-Version verantwortlich war, zu verbessern.

Das Spielprinzip ändert sich aber wie gesagt wohl kaum. Daher sei vorab das Urteil erlaubt, dass dieses recht interessant und neuartig scheint. Die Verbindung von taktischer Strategie und Elementen wie man sie aus dem Rollenspiel kennt, könnte Erfrischung mit sich bringen und mindestens als solides Casual-Game überzeugen. Um zu sagen, ob der Titel auch mehr Potenzial besitzt, sei zumindest noch die Closed und Open Beta abzuwarten. Bis dahin dürfen sich alle schon mal etwas auf das Spiel einstimmen, denn mehr Innovation als so mancher Asia-Grinder liegt bestimmt in Soulmaster.

News & Videos zu Soulmaster

Soulmaster MMOG PC
PUBLISHER Gamigo
ENTWICKLER NPLUTO Corporation
KAUFEN
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5
The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS