PLAYNATION > ARTIKEL > Hardware

Hardware - Das ATH-G1WL Gaming-Headset im Test: Die Wireless-Revolution?

Von Cynthia Weißflog - Artikel vom 02.12.2019 - 15:00 Uhr
Hardware Screenshot
© Audio-Technica
78
Hardware im Test

Fazit und Wertung von Cynthia Weißflog

Kommen wir nun zu dem, was die meisten Nutzer interessieren wird: Unterscheidet sich das ATH-G1WL Headset von der japanischen Firma Audio-Technica von anderen kabellosen Exemplaren seiner Art? Jein. Denn das Headset konnte mich schlussendlich nirgends vollständig überzeugen.

Klanglich ist es zwar nicht schlecht, es hebt sich jedoch auch nicht großartig von der Konkurrenz ab. Die Betriebsdauer ist ebenfalls nicht herausragend, aber auch nicht katastrophal. Dies entspricht vielen anderen Aspekten des Headsets.

Mit dem Mikrofon wurde das Rad ebenso wenig neu erfunden, kann mit kabelgebundenen Headsets jedoch durchaus mithalten, wenn auch nicht überbieten. Besser als einige Mitteklasse-Headsets ist es dennoch, was bei einem Preis von rund 250 Euro auch erwartet werden darf.

Das was man erhält, ist ein Rund-um-Wohlfühlpaket: Es wird direkt mit den passenden Einstellungen geliefert, was das ATH-G1WL zu einem recht unkomplizierten Headset macht. Die fehlende Software ist somit kein Ausschlusskriterium, sondern kann als Qualitätsmerkmal angesehen werden. Für den alltäglichen Gebrauch und durchschnittlich anspruchsvolle Ohren ist das Headset demnach eine wirklich bequeme, solide Lösung.

Für Leute, die tatsächlich ein Headset mit Studio-Qualität erwarten, ist das Exemplar von Audio-Technica dagegen nicht unbedingt geeignet, dafür fehlt die Möglichkeit zur Feinjustierung dann doch. Man kann einfach nicht viel falsch machen mit dem ATH-G1WL, erhält jedoch auch kein Überklasse-Headset und sollte demnach nicht allzu viel Innovation erwarten.

Pro

+ Unkomplizierte Inbetriebnahme
+ Komfortables Tragen, für Brillenträger geeignet
+ Leichtes Gestell
+ Solider Sound
+ Solides (abnehmbares) Mikrofon
+ Gute Akkuleistung
+ Nahezu ideale Grundeinstellungen

Contra

- Viele Steuerelemente, schlechter Zugang
- Nicht sehr weit reichende Distanz
- Keine überdurchschnittliche Leistung
- Keine eigene Software
- billige wirkende Warnsounds
- fehlende Einsicht in Akkustand oder Soundeinstellungen
News zu State of Play

LESE JETZTState of Play - Wann läuft die State of Play im Dezember?

KOMMENTARE

Friendly Fire 5 Friendly Fire 5 - Heute geht es los: Uhrzeit, Teilnehmer und Vereine - Alle Infos zum Charity-Stream! MediaMarkt MediaMarkt - 2 für 1: Für jedes Produkt aus dem neuen Prospekt, gibt es ein Geschenk! Disney Plus Disney Plus - The Mandalorian: Offizielles Baby Yoda-Plüschtier ab jetzt vorbestellbar Star Wars Star Wars - Verpasste Chance auf Baby Yoda-Merchandise kostet Disney Millionen
GOG GOG - Steam, Origin und Co in einem Client: Offene Beta zu GOG Galaxy 2.0 Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Video zeigt vermeintliche Battle-Royal-Map Resident Evil Resistance Resident Evil Resistance - Gratis beim Kauf von Resident Evil 3, Vorbesteller-Bonus bestätigt Resident Evil 3 Resident Evil 3 - Remake offiziell via Trailer angekündigt, Release-Termin bestätigt! Awards Awards - Golden Globes 2019: Joker, Tarantino und Netflix sind Frontrunner bei Nominierungen State of Play State of Play - Die letzte Ausgabe 2019 im Livestream jetzt ansehen! Stranger Things Stranger Things - Staffel 4: Neuer Titel & erste Story-Details zur Netflix-Serie Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers - Schauspieler verspricht Game of Thrones-ähnlichen Twist, der Meinungen spalten könnte MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS