PLAYNATION > ARTIKEL > Metro Exodus

Metro Exodus - Test - Warum S.T.A.L.K.E.R.-Fans den Endzeit-Shooter lieben werden

Von Patrik Hasberg - Artikel vom 13.02.2019 - 16:02 Uhr
Metro Exodus Screenshot
© Deep Silver
90
Metro Exodus im Test

Fazit und Wertung von Patrik Hasberg

Ja, Metro Exodus hat definitiv seine Ecken und Kanten, sogar eine ganze Menge davon. Und trotzdem schafft es der Endzeit-Shooter eine unglaublich dichte Atmosphäre aufzubauen, die ich so bislang nur in der S.T.A.L.K.E.R.-Reihe erlebt habe. Und das ist für mich das größte Kompliment, dass ich Metro Exodus als großer Fan der S.T.A.L.K.E.R.-Spiele überhaupt machen kann. Zwar ufern die vielen Dialoge, gerade zu Beginn des Spiels, gerne mal ein wenig aus. Gelangweilt habe ich mich jedoch zu keinem Zeitpunkt.

Die Fahrt mit der Aurora fühlt sich tatsächlich wie eine lange und beschwerliche Reise an und die verschiedenen Figuren sind mir dieses Mal wirklich ans Herz gewachsen. Selbst die steifen Animationen und die fehlende Mimik in den Gesichtern der Charaktere konnten mich nicht aus der gut erzählten Handlung rund um Artyom, Anna und den Spartan Ranger der Moskauer Metro reißen. Alle Fans der S.T.A.L.K.E.R.-Spiele werden in Metro Exodus sicherlich so etwas wie einen Ersatz finden, der auf den vermeintlichen Release von S.T.A.L.K.E.R. 2 im Jahre 2021 hinwegtröstet.

Die Entscheidung von 4A Games, der Metro endgültig den Rücken zuzukehren, ist durchaus gelungen, auch wenn ich im Vorfeld einige Zweifel hatte. Zwar gibt es einige mehr oder weniger große technische Unzulänglichkeiten, vor allem im Hinblick auf aktuelle Hochglanz-Shooter wie beispielsweise Battlefield 5. Trotzdem hat der ukrainische Entwickler Metro Exodus durch verschiedene neue Features, wie das Crafting-System, sinnvoll erweitert und so auf eine neue Stufe gehoben.

Spielerisch macht der Titel vor allem durch die abwechslungsreichen Landschaften und die geniale Stimmung eine Menge richtig, da kann ich über das eine oder andere Problem durchaus hinwegsehen. Die schlecht übersetzten Dialoge und die unmotiviert wirkende deutsche Synchronisation veranlassen mich dann doch dazu, lieber auf die russische Sprachausgabe umzustellen.

Letztendlich stellt sich aber die alles entscheidende Frage: Ist Metro Exodus noch ein waschechter Metro-Ableger oder doch schon eher ein geistiger S.T.A.L.K.E.R.-Nachfolger? Das beklemmende Gefühl der ersten beiden Teile, wenn ihr durch die langen und finsteren Tunnel des U-Bahn-Systems lauft, kann Metro Exodus natürlich nicht einfangen, schließlich spielt der Titel nur noch zu Beginn in der Metro. Die allgemeine Atmosphäre funktioniert jedoch auch an anderen Orten und ist nicht bloß auf die Metro beschränkt.

Fans von den S.T.A.L.K.E.R.- und Metro-Spielen können also in jedem Fall bedenkenlos zugreifen und sich über die Abwechslung freuen. Wer nur in der Metro herumlaufen möchte, sollte im Vorfeld einfach noch einmal die beiden Vorgänger spielen und erst anschließend in die Aurora steigen.

Metro Exodus bei Amazon kaufen!*

© Deep Silver

Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.*

Pro

+ einzigartige Atmosphäre
+ gut funktionierendes Crafting-System
+ teilweise offene Welt, Spieler entscheidet, wie er vorgeht
+ abwechslungsreiche Spielabschnitte
+ motivierende Handlung
+ Bindung zu Spielfiguren entwickelt sich mit der Zeit
+ detaillierte Level wecken Drang zur Erkundung
+ stimmige Soundkulisse
+ eigener Fotomodus

Contra

- technische Probleme und Bugs
- Grafik nicht ganz auf der Höhe der Zeit
- Animationen und Mimik wirken hölzern und teilweise unfreiwillig komisch
- schlecht übersetzte deutsche Untertitel
- deutsche Synchronität wirkt lieblos und unmotiviert
News zu Need for Speed: Heat

LESE JETZTNeed for Speed: Heat - Bestellt euch den Racer in verschiedenen Editionen vor

KOMMENTARE

Metro Exodus Themenseite
Metro Exodus Cover
Metro Exodus Shooter für PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Deep Silver
ENTWICKLER 4A Games
KAUFEN Humble Bundle Logo Gamesplanet Logo
Saturn Saturn - Sale zum Dienstag: Die Gönn-Dir-Aktion ist zurück! One Piece One Piece - Das rührende Wiedersehen zwischen Ruffy und Zorro nach über zwei Jahren gamescom 2019 gamescom 2019 - Serien-Star von The Big Bang Theory kommt mitsamt Wohnzimmer nach Köln Anime Anime - Demon Slayer trendet weltweit, Shonen-Anime wird immer beliebter
PlayStation 5 PlayStation 5 - Konsole könnte noch stärker werden, als wir es bisher dachten Saturn Saturn - Nur kurz: PS4 mit zwei Controllern für 229 Euro im Angebot Star Wars Star Wars - Jar Jar Binks-Schauspieler freut sich über Rückkehr von Ewan McGregor Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Offiziell bestätigt: Ranglisten-Kämpfe und mietbare Pokémon im Spiel! Square Enix Square Enix - Turniere nach Morddrohungen abgesagt Xbox One Xbox One - Inside Xbox: Livestream bringt Neues zu Age of Empires GTA 5 GTA 5 - Neuer Supersportwagen jetzt schnellstes Auto im Spiel, zeitbegrenzte RC-Bandito-Zeitrennen Stranger Things Stranger Things - Netflix veröffentlicht 12-Stunden-Video von Alexei und seinem Kirsch-Slurpee MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS