Kategorien: Games
| vor 11 Monaten

Red Dead Redemption 2: Companion-App gibt weitere Hinweise auf PC-Version

Von Daniel Busch

Dank der offiziellen Companion-App von "Red Dead Redemption 2" scheint eine kommende PC-Version des Western-Epos nahezu sicher zu sein.

Advertising
Advertising

Red Dead Redemption 2 ist bisher ausschließlich für Konsolen erhältlich. Neben den Spielversionen für PS4 und Xbox One verschärfen sich die Hinweise auf eine kommende PC-Version allerdings immer mehr.

Red Dead Redemption 2: Neuer Hinweis schürt Hoffnungen auf PC-Umsetzung

PC-Version wird immer wahrscheinlicher

Nun heizt die offizielle Companion-App zu „Red Dead Redemption 2“ die Gerüchteküche nämlich erneut gehörig an. Wie der aufmerksame Fan und Mitglied des GTA-Forums „rollschuh2282“ herausgefunden hat, verstecken sich im Code der App PC-Grafikeinstellungen. So soll das Western-Epos am PC unter anderem eine Grafikoption für eine Ultra-Darstellung besitzen. Diese Voreinstellung verlieh Rockstar Games dem Vorgänger-Hit GTA V noch nicht.

Zudem wird Microsofts neue DirectX-Version „DX12“ erwähnt, die wohl ebenfalls von der PC-Version von „Red Dead Redemption 2“ unterstützt werden wird. Nach diesem und all den vorangegangenen Hinweisen scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis eine PC-Version von „Red Dead Redemption 2“ offiziell von Rockstar Games angekündigt wird.

Red Dead Redemption 2

INFOS NEWS GUIDES BILDER
Quelle: WCCFTech
Quelle: Gtaforums.com
Daniel Busch

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren