Kategorien: Games
| vor 4 Monaten

Quantic Dream: Studio-Chef spricht von mehreren Überraschungen in diesem Jahr

Von Cynthia Weißflog

Mit einem verspäteten Neujahrsgruß macht uns David Cage, Gründer von Quantic Dreams, ziemlich neugierig auf das, was uns im laufenden Jahr von dem Story-Adventure-Studio so erwartet.

Advertising
Advertising

Bekannt für Heavy Rain, Beyond: Two Souls oder dem aktuellsten Streich „Detroit: Become Human“ hat sich der französische Entwickler Quantic Dream bereits einen Namen gemacht und so einige Fans um sich geschart.

Gründer und Studioleiter David Cage ist inzwischen ebenfalls vielen ein Begriff uns zeigte sich für die eingangs genannten Projekte stets als Game Director verantwortlich. Kein Wunder, dass sein neuester Twitter-Post nun für Aufregung sorgt, denn der Videospieldesigner kündigt gleich mehrere Überraschungen für das neue Jahr an.

Neues Spiel von Quantic Dream

Dass es sich dabei um mindestens einen neuen Titel des beliebten Entwicklers handeln könnte, scheint ausgesprochen wahrscheinlich. Immerhin ist die jüngste Veröffentlichung Detroit: Become Human bereits vor zwei Jahren erschienen und es gab schon einige Hinweise darauf, dass in näherer Zukunft ein neues AAA-Spiel der Quantic-Dream-Feder entspringt:

Quantic Dream: Arbeitet das Studio am nächsten AAA-Spiel?

Nach der Trennung von Sony als Exklusiv-Partner bestätigte Cage außerdem, dass das Studio nun einen neuen Weg verfolgen und die eigenen Spiele für mehr Plattformen zur Verfügung stellen möchte. Deshalb sind „Heavy Rain“, „Beyond: Two Souls“ und „Detroit: Become Human“ im letzten Jahr allesamt nachträglich für den PC erschienen und nicht mehr ausschließlich für die PS4 verfügbar.

Demnach könnte auf der E3 2020 die Ankündigung eines neuen Spiels erfolgen. Eigentlich bekannt für interaktive Filme, schlägt Quantic Dream in diesem Jahr vielleicht auch hier einen anderen Weg ein, denn Cage schreibt am Schluss seiner verspäteten Neujahrsgrüße:

„Und in 2020 mehr denn je: Weiche von der Norm ab!“

Quantic Dream

INFOS NEWS
Quelle: Twitter - David Cage
Cynthia Weißflog

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren