PlayNation Vorschau Metroid: Samus Returns

Metroid: Samus Returns - Die Rückkehr der Weltraum-Amazone

Von Yannick Arnon - Vorschau vom 30.08.2017 - 10:55 Uhr
Metroid: Samus Returns Screenshot

Laut war der Aufschrei, als Nintendo dem Fan-Remake AM2R ein jähes Ende bereitete. Es konnte niemand wissen, das bei Big N eine offizielle Neuauflage von Metroid II: Return of Samus in Entwicklung war. Nächsten Monat erscheint Metroid: Samus Returns exklusiv für den Nintendo 3DS, wir konnten das Action-Adventure schon einmal auf der gamescom 2017 anspielen.

Jagdsaison auf SR388

Nach ihrem Einsatz auf Zebes, in dem sie im Alleingang Mother Brain und den Weltraumpiraten das Handwerk legte, bekommt Kopfgeldjägerin Samus Aran einen neuen Auftrag von der Galaktischen Föderation. Sie soll auf dem Planeten SR388 die Quelle der Metroids, einer Spezies gefährlicher Parasiten, ausfindig machen und restlos vernichten. Kein leichtes Unterfangen, aber wenn jemand in der Galaxis das Zeug dazu hat, dann ist es Samus.

Metroid: Samus Returns Metroid: Samus Returns Samus und ihre Fähigkeiten im gamescom 2017-Trailer

Nach Ende des Intros wird klar, dass ihr nicht mehr auf dem selben SR388 seid, den ihr von den monochromen Game Boy-Grafiken kennt. Bereits der Eingang in die Katakomben unter der Oberfläche ist kaum wiederzuerkennen, wenn man die beiden Fassungen miteinander vergleicht. Alle Charaktermodelle und Locations sind von Grund auf in 3D von Entwickler Mercury Steam neu erstellt worden - die 25 Jahre grafischen Fortschritts sind deutlich zu spüren.

Ihr steuert Samus nach wie vor auf einer zweidimensionalen Ebene, Kameraschwenks gibt es nur in den gelegentlichen Cutscenes. Die Areale werden überwiegend von Aliens bewohnt, die unserer Heldin ans Leder wollen und mit der Armkanone unschädlich gemacht werden sollten. Mit dem X-Knopf kann Samus jetzt eine Nahkampfattacke ausführen, mit der ihr im richtigen Moment gegnerische Angriffe zurückschlagen könnt. Die Betonung liegt auf dem richtigen Moment, nach einem erfolgreichen Konter sind die Kreaturen kurzzeitig benommen.

Mit dem Analog-Schiebepad bewegt ihr Samus und könnt in acht verschiedene Richtungen die Kanone neigen. Mit L startet ihr die freie Zielführung, mit der sich der Winkel genau justieren lässt. Zu guter Letzt könnt ihr mit dem R-Knopf unkompliziert zwischen den Beam-Waffen und Raketen wählen. Die richtige Waffe ist nicht nur bei Begegnung mit Gegnern von Nöten, sondern auch zur Fortbewegung, denn manche Türen lassen sich nur durch Beschuss mit der passenden Bewaffnung öffnen.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag

Metroid: Samus Returns Cover
Metroid: Samus Returns Action-Adventure für N3DS
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER MercurySteam
Saturn Saturn - Drohnen-Deals mit Hammer-Preisen! PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony behebt gefährlichen Bug, der Konsole zum Total-Absturz bringt Pokémon Go Pokémon Go - Evoli zu Folipurba und Glaziola entwickeln - Tipps & Tricks Vikings Vikings - Blutiger Trailer zu Staffel 5: Teil 2, Schöpfer verspricht herzzerreißende Episoden
Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - PC-Version für 2019 geleakt Elon Musk Elon Musk - Will Fortnite kaufen und löschen, um Jugend vor ewiger Jungfräulichkeit zu bewahren Final Fantasy 7 Remake Final Fantasy 7 Remake - Hat das Spiel seinen Release-Zeitraum verpasst? PlayStation Network PlayStation Network - Downloads verursachen fast 3 Prozent des gesamten Traffics im Internet Days Gone Days Gone - Release um zwei Monate nach hinten verschoben Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Retail-Edition auf zwei Blu-rays - mit Data Disc und Play Disc Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Lieferprobleme in Amerika: Gamingshop-Besitzer bekommen das Spiel erst eine Woche nach Release YouTube YouTube - Webseite war für zwei Stunden komplett offline, Polizei entspannt, User wechselten zu PornHub MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS