Kategorien: Games
| vor 3 Jahren

Portal 2: Star Wars-Regisseur verfilmt Valve-Spiele

Von Dustin Martin

Videospiel-Verfilmungen zu Portal und Half-Life werden noch immer produziert. Die Filme werden erscheinen, bestätigte Valve-Boss Gabe Newell. Demnach arbeitet J. J. Abrams daran, die beiden Spiele-Reihen zu verfilmen und ins Kino zu bringen. Den Release oder Filmstart gibt es aber nicht.

Advertising
Advertising

Einige Spiele eignen sich besonders dazu, sie zu verfilmen. Vor langer Zeit kündigte Valve an, die beiden Games-Serien Portal und Half-Life auf die Kino-Leinwand zu bringen. Nach jahrelangem Warten kommt nun die offizielle Bestätigung, dass noch immer an diesen Filmen gearbeitet wird.

Quiz spielen: Star Wars für Anfänger – hast du die Filme gesehen?

Half-Life 3: Valve-Chef dementiert Bericht, scherzt über HL3

Filme zu Portal und Half-Life kommen

Gabe Newell, Chef und Gründer des Videospiel-Unternehmens Valve, das Portal und Half-Life entwickelte und veröffentlichte, kündigte in einem Interview an, dass J. J. Abrams für die Verfilmungen verantwortlich sei. Der Regisseur arbeitete zuletzt unter anderem am Star Wars: Das Erwachen der Macht.

Wann genau die Filme ins Kino kommen werden, ist aber unklar. Gabe Newell sagte nur kurz und knapp: „Ja, sie werden kommen“. Demnach gibt es keinen Filmstart oder gar einen Release-Termin für Steam.

Valve: Half-Life und Portal-Filme befinden sich in Arbeit

Zwei der erfolgreichsten PC-Spieleserien der Welt

Portal und Half-Life sind zwei der erfolgreichsten Spiele-Reihen, die jemals für den PC erschienen sind. Sie verhalfen der Gaming-Plattform Steam zum anfänglichen Erfolg und pflasterten den Grundstein für die größte digitale Vertriebsplattform für PC-Spiele der Welt.

Games: 2016 wird das Jahr der Games-Verfilmungen

Portal 2

INFOS NEWS
Quelle: Reddit, Gabe Newell
Dustin Martin

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren