Kategorien: Games
| vor 3 Monaten

Pokémon Schwert und Schild: Guide: So erhaltet ihr ein eigenes Glumanda

Von Daniel Busch

In „Pokémon Schwert und Schild“ könnt ihr ein Glumanda erhalten. Wo es den beliebten Feuer-Starter zu fangen gibt, verraten wir euch in dieser Lösung.

Advertising
Advertising

Direkt zu Beginn von Pokémon Schwert und Schild seht ihr den Champ Delion im Stadion, der sein Glurak zu einer mächtigen Gigadynamax-Form heranwachsen lässt. Und ihr könnt sogar selbst ein Glumanda bekommen, das in seiner letzten Entwicklungsstufe zu Gigadynamax fähig ist. Wir zeigen euch, wie ihr es fangen und dazu entwickeln könnt.

Seid vor Spoilern zu „Pokémon Schwert und Schild gewarnt!

Pokémon Schwert und Schild: Gigadynamax-Pokémon: Derzeit erhöhte Chance auf Begegnungen

Ein eigenes Glumanda

Das Glumanda bekommt ihr allerdings sehr spät im Spiel. Nämlich erst dann, wenn ihr der neue Champ geworden seid. Sobald ihr an die Spitze der Galar-Region aufgestiegen seid, kehrt ihr in euer Haus zurück, wo das ganze Abenteuer begonnen hatte.

Geht anschließend den Weg nach rechts entlang und betretet das Haus eures Rivalen Hop. Das ist das Haus, wo ihr euren Starter aussuchen durftet. Im ersten Obergeschoss des Hauses sind die Zimmer von Hop und seinem Bruder Delion. Delions Zimmer erkennt ihr sofort an der Kappensammlung und den Trainingsgewichten.

Inmitten des Zimmers liegt ein Pokéball. Das ist ein Geschenk von Delion an euch, der damit zum Aufstieg zum Champ gratulieren will. Im Pokéball ist ein Glumanda.

Nun könnt ihr Glumanda trainieren und es zu Glurak entwickeln lassen, um ebenfalls seine Gigadynamax-Form zu entfesseln. Mit Ep-Bonbons sollte das aber ohnehin sehr schnell gehen.

Daniel Busch

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren