Kategorien: Games
| vor 1 Jahr

Pokémon Schwert und Schild: Grafik-Upgrade: Neue Screenshots zeigen aufgebohrte Darstellung

Von Wladislav Sidorov

Die Grafik von „Pokémon Schwert und Schild“ bekam in den vergangenen Monaten wohl ein Upgrade spendiert. Aktuelle Screenshots zeigen starke Verbesserungen an den Texturen, der Belichtung sowie einzelnen Modellen.

Advertising
Advertising

Erst im nächsten Monat bekommen wir endlich neue Details zu Pokémon Schwert und Schild spendiert, das japanische CoroCoro-Magazin veröffentlichte nun aber neue Screenshots. Ein Vergleich mit früheren Bildern zeigt, dass es offenbar zu einem Grafik-Upgrade gekommen ist.

Vergleichsbilder zeigen, dass sich einiges geändert hat. Das Cel-Shading wurde angepasst, die Belichtung verbessert, die Position und Gestaltung von Modellen getweakt und ganze Texturen ausgewechselt. Summa summarum wirkt die grafische Aufmachung deutlich schicker. Besonders auffällig ist, dass die einzelnen Texturen jetzt deutlich detailreicher und einladender wirken.

Die Pokémon-Screenshots im Vergleich

In den folgenden Gifs könnt ihr den Unterschied noch einmal wahrnehmen. Sollten die Tweets euch nicht angezeigt werden, dann klickt einfach hier.

„Pokémon Schwert und Schild“ erscheinen im Winter diesen Jahres exklusiv für Nintendo Switch:

Jetzt Pokémon für Switch vorbestellen!*

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

Pokémon Schwert und Schild

INFOS NEWS GUIDES BILDER
via: FadeIn2211 auf Twitter
Wladislav Sidorov

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren