Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

Oculus Rift: Das sind die offiziellen Controller namens „Oculus Touch“

Von Wladislav Sidorov

Oculus VR hat im Rahmen seiner Pressekonferenz auf der E3 2015 den offiziellen Controller namens "Oculus Touch" zu seiner Oculus Rift enthüllt. Es handelt sich um zwei Eingabegeräte, von denen jede in jeweils einer Hand gehalten wird und an die von HTC Vive erinnert.

Advertising
Advertising

Im Rahmen seiner Pressekonferenz zur E3 2015 hat Oculus VR, das Tochterunternehmen von Facebook, endlich die Existenz eines eigenen Controllers bekannt gegeben. Während der Enthüllung des Eingabegeräts für die Oculus Rift stellte man die Oculus Touch vor, die ein wenig wie der HTC Vive Controller aussieht.

Es handelt sich dabei um zwei drahtlose Geräte, die man in jeweils einer Hand hält und über traditionelle Tasten sowie Sticks verfügen. Zudem verfügt Oculus Touch über Motion Tracking mit der selben Technologie wie die Oculus Rift und ist somit auch für Bewegungen geeignet. Jedes der Geräte verfügt über einen Stick, zwei Buttons und einen Trigger.

Auch Handbewegungen wie Winken, "Daumen nach oben geben" und Zeigen können erkannt werden.

Weitere Informationen gibt es sekundenaktuell im Liveticker.

Aktuelle E3-Infos in unserer Facebook-Event-Gruppe.

Wladislav Sidorov

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren