Kategorien: Games
| vor 3 Jahren

Nintendo: Neue Nintendo Account ID festlegen

Von Dustin Martin

Die Nintendo Account ID ersetzt das alte System im Nintendo Account und kann ab sofort gewählt werden. Es ist möglich, den Namen zu ändern und seinen Freunden zu nennen, um sie leichter hinzuzufügen. Für Besitzer der Nintendo Switch ist sie zwingend notwendig.

Advertising
Advertising

Seitdem Nintendo angekündigt hat, Spiele-Käufe ab zukünftig nicht mehr an die Hardware wie den Nintendo 3DS oder die Wii U zu binden, sondern an den Nintendo Account, strukturiert der Konsolen-Hersteller sein System um. Als wichtiger Schritt gilt hierbei die Erstellung einer Nintendo Account ID.

Nintendo Switch: Geklaute Konsole zurückgeholt, sollte weiterverkauft werden

Nintendo Account ID für den Account festlegen

Ab sofort können Spieler mit einem Nintendo Account ihre „Nintendo Network ID“ festlegen. Damit ist nicht der Spitzname gemeint, sondern der Profilname. Er wird beispielsweise im Game angezeigt, wenn online gegen oder mit andere gespielt wird. Außerdem vereinfacht er das Hinzufügen von Freunden.

Die Nintendo Account ID tauscht die Nintendo Network ID aus. Gewählt kann hierbei aus Buchstaben und Zahlen. Der Nickname muss mindestens sechs Zeichen lang sein. Wichtig ist, dass bereits vergebene Namen nicht zweimal festgelegt werden können. Ihr solltet demnach schnell sein und euren Nick im Nintendo Account sichern.

Für die zukünftigen Besitzer einer Nintendo Switch wird die Nintendo Account ID essentiell. Mit dem Namen werden sie sich einloggen und den neuen kostenpflichtigen Online-Dienst nutzen.

[inline_video_apexx id=40197]

Nintendo

INFOS NEWS
Dustin Martin

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren