Kategorien: Entertainment
| vor 4 Monaten

Netflix: So können Kunden endlich das nervige Trailer-Autoplay abschalten

Von Vera Tidona

Netflix ist jetzt einem der dringendsten Wünsche seiner Kunden nachgekommen und ermöglicht fortan das selbständige Ausschalten der automatisch abspielenden Vorschau-Trailer. Hier erfahrt ihr, wie es funktioniert.

Advertising
Advertising

Wer kennt es nicht: Wenn man bei Netflix durch das umfangreiche Angebot an Serien und Filme blättert, läuft automatisch ein passender Vorschau-Trailer zu den jeweiligen Titeln an – ob man nun will oder nicht. Jetzt verspricht Netflix Abhilfe. Ab sofort können die Kunden den für viele recht nervigen Trailer-Autoplay abschalten.

Netflix im Juni 2020: Neue Serien und Filme bekannt

So deaktiviert ihr die Autoplay-Funktion

Galt sie eigentlich als Werbung für die zahlreichen Netflix-Original Filme und Serien, entwickelte sich das Feature bei den Kunden schnell zum Ärgernis. Jetzt kann jeder Kunde endlich selbst entscheiden, ob er einen Trailer sehen möchte, oder nicht.

Laut Netflix muss man sich lediglich über einen Browser auf der Seite des Streaming-Dienstes einloggen. Im eigenen Kundenprofil findet man die neue Rubrik „Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Automatische Vorschau beim Durchstöbern der Titel-Auswahl auf allen Geräten“.

Wenn man diese deaktiviert, hat man den Trailer-Autoplay auf sämtlichen Geräten abgeschaltet. Die Änderungen sind nur hier möglich, über die App für diverse Geräte (Mobil, Konsole oder Fernseher) wird die Option nicht angeboten.

Netflix: Streamingdienst sichert sich Rechte an 21 Animationsfilmen von Studio Ghibli

Geduld ist gefragt

Jedoch kann die Änderung laut Netflix unter Umständen einige Zeit dauern, ehe sie wirksam wird. Ob es sich hierbei um Minuten oder Stunden handelt, wird nicht verraten. Dafür hält Netflix einen hilfreichen Tipp für seine Kunden bereit:

„Sie können die Aktualisierung erzwingen, indem Sie zu einem anderen Profil wechseln und dann wieder das gewünschte Profil aufrufen, um es mit der aktualisierten Einstellung erneut zu laden.“

Netflix zählt mit derzeit rund 167 Millionen Abonnenten in über 190 Ländern weiterhin zu einem der größten VoD-Anbieter im hart umkämpften Streaming-Markt. Inzwischen wächst die Konkurrenz mit Disney Plus, HBO Max und weiteren Angeboten großer Studios. Ab März 2020 steht Disney Plus mit Star Wars und Marvel endlich auch in Deutschland zur Verfügung.

Disney Plus: Start in Deutschland schon früher, finaler Preis steht fest

Netflix

INFOS NEWS
Quelle: Netflix
Quelle: Polygon
Vera Tidona

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren