Kategorien: Games
| vor 2 Jahren

Minecraft: Künstler nutzt Sandbox-Game als Leinwand

Von Ben Brüninghaus

Ein Künstler, der seine Werke auf Planetminecraft hochgeladen und via Reddit geteilt hat, ließ sich von Minecraft und anderen Quellen inspirieren. Er hat eigene Werke mit dem Spiel kreiert. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Advertising
Advertising

Der Sandbox-Survival-Titel Minecraft inspirierte die Spieler in der Vergangenheit schon des Öfteren zu außergewöhnlichen Projekten. Nun dürfen wir uns abermals über ein ganz besonderes Projekt freuen, das von einem Künstler initiiiert wurde.

Der Künstler teilte seine Werke nun auf Reddit unter dem User-Namen AyyeeeMC. In seiner Galerie auf Planetminecraft befinden sich einige Schmuckstücke wie zum Beispiel das Gemälde "Serenity", das wir unterhalb der News für euch eingebunden haben.

Minecraft: Fernsehstar Melissa Benoist im Minecraft-Musical-Video

Minecraft-Kunstwerk: Serenity

Ayyeee gibt an, dass Serenity von Danie F.Gerhartz Werken inspiriert wurde. Es zeigt eine kleine Gartenszene in Minecraft. Er hat laut eigener Angabe rund 25 Stunden für die künstlerische Arbeit benötigt, um das Werk zu vollenden. Verwendet hat er dafür Minecraft und Cinema4D, um es im Anschluss zu rendern. Das Konstrukt an sich ist 350 x 350 Blocks groß und 254 Block hoch.

Eine weitere Auskopplung von der Minecraft-Kunst namens "Juliéts Flower Garden" sehen wir oberhalb der News.

Ben Brüninghaus

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren