Kategorien: Games
| vor 3 Jahren

LEGO Worlds: Update mit Sandbox-Mode veröffentlicht

Von Ben Brüninghaus

LEGO Worlds erhält derweil ein neues Update. Ab sofort könnt ihr auch den Sandbox-Mode nutzen, mit dem ihr eure ganz eigene Welt erstellen könnt.

Advertising
Advertising

Auch wenn LEGO Worlds an ein Minecraft im LEGO-Universum erinnert, sind die beiden Spiele nur kaum miteinander zu vergleichen. So ist das Prinzip von LEGO schon seit Jahrzehnten bekannt und die Entwickler haben versucht dieses fröhliche drauflos Bauen und mit den Bauklötzen Spaß haben in einer virtuellen Umgebung einzufangen.

LEGO Worlds: Update bringt Unterwasser-Inhalte, eine überarbeitete Karte und mehr

Den Titel gibt es mittlerweile schon ein wenig länger, doch die Entwickler von TT Games haben jüngst ein neues Update veröffentlicht, das einen allseits gewünschten Modus mit sich bringt – den Sandbox-Mode.

Der Sandbox-Mode ist etwas, das in LEGO Worlds noch gefehlt hat. Einfach drauflos bauen und das ohne lange Tutorials. In diesem Modus stehen euch alle Items von der ersten Minute an zur Verfügung. Selbstverständlich gibt es auch kleinere Ausnahmen, wie seltene Kreaturen, die vorerst freigeschaltet werden müssen, allerdings verfügt ihr abseits dessen über das volle Contingent des Spiels.

Zudem wurde das Benutzer-Interface generalüberholt. Der Hauptbildschirm wurde übersichtlicher gestaltet, damit der Spieler sich leichter zurechtfindet. Schließlich gab es noch einige Inhalte zu LEGO City Emergency und Nexo Knights. Diese Neuerungen sollen auch in Kürze veröffentlicht werden.

LEGO Worlds

INFOS NEWS
Quelle: WBGamesUK
Ben Brüninghaus

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren