PLAYCENTRAL NEWS Lego Universe

Lego Universe: Waren Penisse am Ende des LEGO-MMO Schuld?

Von Christian Liebert - News vom 03.06.2015 16:12 Uhr

Wie Spieledesignerin Megan Fox auf Twitter verrät, war das Ende von LEGO Universe unter anderem der Suche nach ungewollten „Penissen“ geschuldet. Die Moderation des MMOs war einfach zu teuer.

Für mich persönlich hat LEGO Universe etwas sehr nostalgisches und das nicht, weil ich ein totaler Fan des MMOs war, sondern weil die Vorschau auf das kindgerechte Aufbauspiel meinen ersten Artikel für PlayMassive.de darstellt. Das Spiel hielt sich damals ziemlich schlecht und wurde 2012, rund ein Jahr nach dem Release, wieder eingestellt. Die Gründe lagen dabei ganz klar im Kostenfaktor und dieser bestand wohl größtenteils aus der Moderation des LEGO-MMOs.

Hauptinhalt des Spiels war natürlich der kreative Bau verschiedener Objekte in der großen Klötzchenwelt. Allerdings sollte das Spiel vor allem Kinder ansprechen und so passte man natürlich auf, dass nichts Anstößiges zu sehen war. Bevor andere Mitspieler fremde Bauwerke bestaunen durften, mussten diese zuvor von einem Mitarbeiter freigegeben werden. Das verursachte immense Kosten.

Gerade weil viele Scherzbolde es sich zur Aufgabe gemacht hatten, „Penisse“ zu errichten. Dies führte, so die ehemalige Designerin Megan Fox (ja, der Name selbst wirkt schon wie ein Ulk), zu einer kostenintensiven Suche nach diesen ungewünschten Objekten. Immerhin war man mit der Lizenz eines der führenden Kinderspielzeuge dessen Ruf bei der Kundschaft verpflichtet. Leider erfolglos.

News & Videos zu Lego Universe

Lego Universe: Stein auf Stein: Lego Universe im Test!
Lego Universe MMORPG PC
PUBLISHER LEGO Group
ENTWICKLER LEGO Group
KAUFEN
Animal Crossing New Horizons Update Sommer Tauchen Animal Crossing: New Horizons-Update 1.3.0 ist da und bringt Tauchen, Meerestiere und neue Gegenstände Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Fallout Amazon Serie Fallout erhält seine eigene Amazon-Serie und wird von Westworld-Machern produziert Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS