Kategorien: Games
| vor 4 Jahren

H1Z1: Entwickler präsentieren die „Booby Traps“ und ihre Varianten

Von Pierre Magel

Obwohl es in letzter Zeit etwas ruhiger um das Survival-MMO H1Z1 wurde, arbeiten die Entwickler weiterhin an dem Projekt. Wie sie in einem offiziellen Blog auf der Seite geschrieben haben, geht es nun an die Fallen im Spiel.

Advertising
Advertising

Booby Traps finden ihren Weg in das Survival-MMO. Wer allerdings dabei an das Wort Boobies für Brüste denkt, der irrt. Booby Traps sind Fallen, die eigentlich recht ersichtlich sind, dennoch von einfältigen Personen ausgelöst werden. Genau diese sind das aktuelle Thema des offiziellen Blogs zu H1Z1, der die neue Verteidigungsmöglichkeit in einem Highlight präsentiert.

Im untenstehenden Video könnt ihr Euch ansehen, wie die einzelnen Effekte der Fallen funktionieren, wie sie ausgelöst werden und natürlich, welchen negativen Einfluss diese auf das arme Opfer haben. In Zukunft werden sehr wahrscheinlich weitere Varianten folgen.

Link: Quelle
Pierre Magel

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren