Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

Guild Wars 2: Feinde im Spiel besiegen und einen Zugang zur Beta erhalten

Von Pierre Magel

Das ist doch mal eine Möglichkeit, den nächsten Betatest zur Erweiterung Heart of Thorns miterleben zu können – die Entwickler haben offiziell verkündet, dass man ab dem heutigen 28. April in manchen Gebieten aus Guild Wars 2 Portale von Gegnern erhält, die direkten Zugang zum Test bedeuten.

Advertising
Advertising

Wer sich schon auf die Erweiterung Heart of Thorns freut und bisher selbst noch keinen Blick auf die kommenden Inhalte werfen durfte, der hat nun im großen Stile die Chance, einen Zugang zu erspielen. Statt auf Glück und eine milde Losfee zu hoffen, bedarf es nur dem Hauptspiel Guild Wars 2 und der Geduld, viele Gegner umzuhauen. Denn ab dem 28. April lassen Gegner in der Trockenkuppe und Silberwüste spezielle Portale fallen, die Euch eine Teilnahme an der nächsten Closed Beta garantieren. Dabei ist es sogar egal, ob ihr den Gegenstand einsammelt oder liegen lasst – sobald euer Charakter den Feinden diesen Gegenstand entlocken konnte, seid ihr registriert. Getauscht oder verkauft können Portal nicht werden.

Auf diese Weise sollen für das anstehende Test-Event mehr Spieler Zugang erhalten, damit die Entwickler für die Arbeit an der Erweiterung neues Feedback erhalten und die Stabilität der Server überprüfen können – gespannt wartet man auf die Eindrücke der frisch dazugestoßenen Spieler.

Pierre Magel

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren