Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

Final Fantasy XIV: Triple Triad hält Einzug in die eigenen vier Wände

Von Lucas Grunwitz

Auch kleine Nachrichten lassen das Final Fantasy-Herz in die Höhe schlagen. Der lang geäußerte Wunsch der Community Triple Triad in den eigenen vier Wänden spielen zu können, wird in naher Zukunft zur Realität.

Advertising
Advertising

Welcher Final Fantasy XIV-Spieler kennt das Kartenspiel Triple Triad nicht? Momentan wird das Cardgame aus dem Final Fantasy-Universum mit 110 verschiedenen Karten gespielt, deren übergreifendes Ziel es ist am Ende die meisten Karten des Gegners 'umzudrehen'. Mittlerweile erfreut sich das Spiel vieler Anhänger und liegt im Internet bereits in vielerlei Versionen separat als Downloadversion zur Verfügung, damit man dieses auch privat miteinander zocken kann.

Lange Zeit hegte die Final Fantasy XIV-Community auch den Wunsch das Kartenspiel innerhalb der vier Wände einer Freien Gesellschaft spielen zu können. Was lange Zeit ein Traum der Spieler war, wird nun Wirklichkeit, denn wie mittlerweile auch im deutschen Forum bekannt gegeben wurde, arbeiten die Entwickler an einem besonderen Gegenstand, mit dem ihr loslegen könnt. Community Repräsentant Sasunaich bestätigt das Ganze mit folgenden Worten:

Seid gegrüßt,
die Entwickler haben vor, einen Einrichtungsgegenstand zu implementieren, über den ihr Triple Triad spielen könnt. Wer kommt auf nen Tee vorbei und kloppt ‘ne Runde Karten mit mir ?

Lucas Grunwitz

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren