Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

Die Sims 4: Keller kommen bald kostenlos hinzu

Von Sascha Scheuß

In Kürze gibt es entgegen der eigentlichen Politik von EA für Die Sims 4 etwas für lau: Auf Twitter sprach man von einem Tool um seinen eigenen Keller zu bauen.

Advertising
Advertising

In all den Jahren, in denen wir mit unseren Sims die prunkvollsten Häuser gebaut oder die kleinsten Wohnhütten errichtet haben, hatten wir stetig das Gefühl, dass irgendetwas fehlte. Wir hatten Swimming-Pools, bis zu 2 Stockwerke und sogar einen Balkon und dennoch fühlten wir uns in einer Hinsicht beengt. Doch das soll sich jetzt ändern, denn wir bekommen in Die Sims 4 nun endlich das, was uns immer gefehlt hat: Einen Keller!

Und als wäre diese Freude nicht genug, müssen wir noch nicht mal echtes Geld dafür bezahlen, denn wie ein Entwickler auf Twitter ankündigte, erhalten wir den Keller kostenlos als neues Feature. Wir freuen uns schon, Leichen im Keller zu verstecken und zum Lachen in den Untergrund abzutauchen.

Sascha Scheuß

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren