PlayNation Bilder CS:GO

CS:GO - Operation Breakout - Neue Maps

Bilder-Galerie vom 04.07.2014 - 00:57 Uhr
Black Gold: Eine Defuse-Map mitten auf einer Öl-Förderplattform. Eine sehr schnelle, aber dank der vielen verschiedenen Ebenen auch äußerst fordernd. ---- Castle: Mitten in der Nacht befinden wir uns in einer Burg, die in einen Berg mit Anschluss an ein Höhlensystem gebaut wurde. Als reales Vorbild für diese Defuse-Map diente ein Gebilde in Slovenien. ---- Insertion: Eine der bislang wohl eigenartigsten CS:GO-Karten. Als Hostage-Map sehr speziell, da die Geiseln in der Mitte der Map verteilt sind und die CTs sich zu Beginn einen von vier Spawns aussuchen können. Interessant für taktische Manöver, aber nicht geeignet für Wettkampf. ---- Mist: Wir fanden die Karte nicht so super, da sie extrem verwinkelt und kompliziert aufgebaut ist. Wir befinden uns in einer Radarstation auf der Spitze eines Berges, allerdings mit vielen Möglichkeiten zum Runterfallen in die Schlucht. ---- Overgrown: Auf einer Werft am Meer mit einer sehr großen und wichtigen Mid für Sniper und kleinen und engen Gängen zu den Spots. Benötigt viele verschiedene taktische Manöver. ---- Rush: Inmitten des Dschungels befinden wir uns im tiefen Sumpfgebiet mit vielen Wasserflächen und Erhebungen, aber vor allem sehr vielen Häusern. Wenn ein Gegner schießt es sehr schwer, da mal den Überblick zu behalten.

KOMMENTARE

News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote vor dem Black Friday 2018