Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

Awards: Das beste Spiel des Jahres

Von Wladislav Sidorov

Meistens gibt es jedes Jahr mehrere Titel, die einem besonders gefallen – doch in diesem Jahr zeigte ein Spiel bei der PlayNation-Community-Abstimmung seine unglaubliche Dominanz. Das beste Spiel des Jahres.

Advertising
Advertising

18 nominierte Spiele – und ein Gewinner. Bei der PlayNation-Community-Auszeichnung gab es in diesem Jahr einen Titel, der besonders hervorstach und den Großteil von euch in seinen Bann ziehen konnte. Meine Damen und Herren, der beste Titel des Jahres ist: Far Cry 4!

Der Shooter sammelte beeindruckende 21 Prozent aller Stimmen ein und lag damit mehr als nur deutlich vor dem zweitplatzierten, ebenfalls von Ubisoft stammenden Rollenspiel South Park: Der Stab der Wahrheit, das 9 Prozent an sich reißen konnte. Auch Platz 3 wird von Ubisoft belegt – das kleine, aber unglaublich feine Adventure Valiant Hearts: The Great War berührte uns so sehr wie wenige andere Titel und hat einen Platz auf dem Podest definitiv verdient.

Die Platzierung samt der Prozente von der Community-Abstimmung findet ihr unterhalb. Vielen Dank für eure Stimme. ♥

Das Spiel des Jahres

• PLATZ 1 – Far Cry 4 – 21%
• PLATZ 2 – South Park: Der Stab der Wahrheit – 9%
• PLATZ 3 – Valiant Hearts: The Great War – 8%
inFamous: Second Son – 8%
Mittelerde: Mordors Schatten – 8%
Dragon Age: Inquisition – 7%
Watch_Dogs – 7%
Alien: Isolation – 7%
Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir – 5%
Mario Kart 8 – 4%
The Binding of Isaac: Rebirth – 4%
Super Smash Bros. 3DS/Wii U – 4%
Dark Souls 2 – 4%
Titanfall – 2%
Sunset Overdrive – 1%
• Transistor – 0%
Bayonetta 2 – 0%
• Monument Valley – 0%

Wladislav Sidorov

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren