Kategorien: Games
| vor 9 Monaten

Assassin’s Creed: Kehrt die Reihe wieder zu ihren Stealth-Wurzeln zurück?

Von Daniel Busch

Das Genre von „Assassin's Creed“ sei nicht festgelegt, wie die Entwickler sagen. So müssen zukünftige Ableger also keine Action-Rollenspiele mehr werden.

Advertising
Advertising

Die Assassin's Creed-Reihe begann damals mit einem Stealth-orientierten Gameplay, bevor sie sich mehr und mehr zu Action-Rollenspielen wandelte. Dialog-Optionen und zahlreiche Quests ließen die Wurzeln der Reihe immer mehr in Vergessenheit geraten.

Assassin’s Creed: Symphony-Orchester Tour angekündigt!

Assassin's Creed kann noch andere Wege bestreiten

Das muss aber nicht für immer so sein. Besonders für Fans der ersten Ableger wurde auf der diesjährigen Ubisoft Experience Hoffnung geschürt. Aymar Azaïzia, Head of Assassin's Creed Content, ließ verlauten, dass das Genre von Assassin's Creed nicht festgelegt sei und schon der nächste Teil in anderen Gameplay-Gefilden angesiedelt sein könnte. Dementsprechend sei er auch für die Rückkehr der Stealth-Mechaniken offen, die die Reihe früher ausgemacht haben.

"Es ist etwas, über das wir sprechen, möglicherweise zu einem Stealth-orientierteren Gameplay zurückzukehren. Nichts ist in Stein gemeißelt. Und wenn ein Teammitglied zu mir mit der Idee käme, ein AC-Spiel im Stil von zu machen, wäre ich wahrscheinlich dabei. […] Ich mag die Idee, dass AC zwischen den Genres hin- und herspringen könnte."

Wie die Zukunft der Reihe aussieht, erfahren wir frühestens im nächsten Jahr. 2019 legen die Entwickler eine Pause ein und bringen keinen neuen „Assassin's Creed“-Ableger raus. Für den kommenden Teil kursieren bereits Gerüchte, dass es ein Wikinger-Setting erhält.

Welche Gameplay-Richtung gefällt euch mehr bei Assassin's Creed? Stealth oder Action-Rollenspiel? Oder sollen die Entwickler mal einen ganz anderen Ansatz wagen?

Assassin’s Creed

INFOS NEWS BILDER
Quelle: Ubisoft Experience
Daniel Busch

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren