PlayCentral Artikel Nintendo Switch

Nintendo Switch - 12 Must-Have-Games für die Hybrid-Konsole, die ihr gespielt haben solltet

Von Daniel Busch - Top List vom 21.01.2020 - 15:00 Uhr

Splatoon 2
© Nintendo

Splatoon 2

Splatoon 2 macht auf glorreiche Weise vor, dass ein Shooter nicht gewalttätig sein muss, um beliebt zu sein. Ihr schießt nämlich mit Farbe, um möglichst viel von der Kampffeld-Fläche damit zu bedecken und die Gegner abzuballern. Klingt ein bisschen wie Paint Ball und macht auch mindestens genau so viel Spaß.

Zahlreiche Modi, Maps und Farbwaffen sorgen für kurzweilige Gefechte. Die verschiedenen Pistolen, Roller und Pinsel ermöglichen es euch, eure ganz eigene Spielweise zu entwickeln.

Mit der Octo Expansion ist separat außerdem ein Singleplayer-Modus erschienen, der euch in einem eigenen Abenteuer auf die Probe stellt. 

Entwickler: Nintendo 

Release: 21. Juli 2017

Super Smash Bros. Ultimate
© Bandai Namco Studios/Nintendo

Super Smash Bros. Ultimate

Auf der Nintendo Switch findet sich mit Super Smash Bros. Ultimate der zweifellos beste Ableger der „Super Smash Bros.“-Reihe, in dem alle bisherigen Kämpfer und noch viele weitere vertreten sind.

Es ist die einzige Spielereihe in der Pikachu, Yoshi, Link und Mario zeitgleich gegeneinander kämpfen können. Zudem geben sich Gast-Charaktere wie Cloud Strife die Ehre. Verschiedene Stages und Items zu allen möglichen Nintendo-Franchise machen die Matches dabei noch kurzweiliger.

Entwickler: Bandai Namco und Sora Ltd.

Release: 07. Dezember 2018

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Amazon Prime Video

LESE JETZTAmazon Prime Video - Diese neuen Inhalte erwarten euch im Februar 2020