PlayCentral Artikel Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild - Unsere Komplettlösung: Tipps, Tricks, versteckte Items und seltene Pokémon

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 02.12.2019 - 11:52 Uhr
Pokémon Schwert und Schild Screenshot
© Nintendo/The Pokémon Company

Spikeford

Ebenfalls eine Teil von Route 9 und ein Gebiet, das ihr durchstreifen müsst, bevor ihr Spikeford endlich erreicht. In diesem Teil von Galar warten insgesamt 2 Trainer auf euch, deren Pokémon einen Level von 41 haben. Folgend eine Liste aller Pokémon, die ihr am Spikeford-Ortsrand finden und fangen und alle Items, die ihr auflesen könnt.

Im hohen Gras:

  • Morpeko – Typ: Elektro, Unlicht. Level 40 – 44. Häufigkeit: 5%.
  • Kleoparda – Typ: Unlicht. Level 40 – 44. Häufigkeit: 25%.
  • Gaunux – Typ: Unlicht. Level 40 – 44. Häufigkeit: 30%.
  • Mauzinger – Typ: Stahl. Level 40 – 44. Häufigkeit: 40%.

Overworldsprite:

  • Moruda – Typ: Geist, Pflanze. Level 40 – 44. Häufigkeit: 1%.
  • Apoquallyp – Typ: Wasser, Geist. Level 40 – 44. Häufigkeit: 5%.
  • Aggrostella – Typ: Gift, Wasser. Level 40 – 44. Häufigkeit: 5%.
  • Garstella – Typ: Gift, Wasser. Level 40 – 44. Häufigkeit: 24%.
  • Klopptopus – Typ: Kampf. Level 40 – 44. Häufigkeit: 30%.
  • Arktip – Typ: Eis. Level 40 – 44. Häufigkeit: 40%.

Alle Gegenstaände, die ihr an Spikeford-Ortsrand finden könnt:

  • Scope-Linse – Lauft den Hügel südlich des Strands hoch und geht dann in den umzäunten Bereich westlich.
  • 3x Kapseln Angriffsplus – Nordwestlich des Zugangs zu Spikeford. Glitzernder Gegenstand bei den Containern.
  • 3x Kapseln Megablock – Südlich des Zugangs nach Spikeford. Dort, wo Mary euch angesprochen hat.

Kampf gegen Mary

Im Westen liegt der Route-9-Tunnel und im Osten die Stadt Spikeford. Wenn ihr euch dem Ort nähert, trefft ihr eine Gruppe von Trainern, die versuchen, Spikeford zu betreten. Doch die Stadt ist geschlossen. Lasst euch von Mary, die im Südosten auf euch wartet, einen geheimen Weg in die Stadt hinein zeigen. Aber natürlich nur, wenn ihr sie in einem Pokémon-Kampf besiegt. Ihr lasst euch natürlich darauf ein und ignoriert das grölende Team Yell einfach.

Den Anfang macht ein Kleoparda (Typ: Unlicht), Level 42. Psycho verursacht gegen das Kleoparda keinen Schaden und Geist sowie Unlicht nur Halben. Setzt stattdessen auf Kampf, Käfer und/oder Fee, für doppelten Schaden. Wie immer bestenfalls durch ein Pokémon vom gleichen Typ wie die Attacke ausgeführt, um den Schaden zu maximieren. Es folgt ein Toxiquak (Typ: Gift, Kampf) auf Level 43. Bekämpft es bestenfalls mit Psycho, für vierfachen Schaden. Boden und Flug sorgt immer noch für 2x Schaden.

Das vorletzte Pokémon ist ein Irokex (Typ: Unlicht, Kampf) auf Level 43. Für 4x Schaden setzt ihr auf Attacken vom Typ fee. Kampf und Flug verursachen doppelten Schaden, Gestein und Geist nur Halben, Unlicht ein Viertel und Psycho verursacht nicht einmal einen Kratzer. Zuletzt habt ihr es wieder mit Marys Morpeko zu tun, also einem Pokémon vom Typ Elektro, Unlicht. Bekämpft es mit Attacken vom Typ Kampf, Boden, Käfer oder Fee. Elektro, Flug, Geist, Unlicht und Stahl sind nicht effektiv, Psycho richtet gar keinen Schaden an.

„Was sollte das denn? Meine Pokémon konnten ja gar nicht richtig zeigen, was sie draufhaben!“

© The Pokémon Company/Nintendo/Game Freak

Der Unlicht-Orden

Über den südlichen, geheimen Eingang erreicht ihr nach dem Kampf schließlich Spikeford. In dieser Stadt gibt es lediglich ein Fundstück, und zwar die Wahlbrille, die im Stadion neben der Bühne liegt. Lauft nach eurer Ankunft in der Stadt nach Osten, um erneut mit Mary zu sprechen und mit der hiesigen Arena-Challenge zu beginnen. Lasst euch die Ligakarte von Nezz geben und stellt euch dann der Arena-Mission von Spikeford. In unserem separaten Guide erklären wir euch ganz genau, wie ihr den Unlicht-Orden erringt und Nezz in die Knie zwingt.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Guide: Arenaleiter Nezz besiegen: So erhaltet ihr den Unlicht-Orden

Bedenkt, dass keines der vier Pokémon, die von Nezz in den Kampf geschickt werden, lediglich einen Typ hat. Zwar sind alle in erster Linie Unlicht, doch haben sie zusätzlich die Zweittypen Kampf, Psycho, Gift und Normal. Gegen drei Pokémon ist der Typ Fee von Vorteil. Keiner der Kandidaten von Nezz hat eine Fähigkeit oder trägt einen Gegenstand. Attacken vom Typ Kampf sind gegen zwei Pokémon des Arena-Leiters effektiv. Auf Psycho solltet ihr jedoch durchgehend verzichten.

Claw City – Der Drachen-Orden

Nach eurem Sieg über Nezz sprecht ihr kurz mit Delion und folgt dem Champ dann nach Westen, direkt in den Route-9-Tunnel. So kehrt ihr zu Route 7 zurück, wo Hop bereits auf euch wartet. Nach dem Gespräch müsst ihr den zweiten Teil von Route 7, der bisher dank Team Yell unzugänglich war, durchqueren. In diesem Bereich wartet ein neuer Trainer auf euch, dessen drei Pokémon allesamt einen Level von 44 haben.

Ihr könnt nun im PokéCamp von Cornelia zelten und im Süden, unterhalb der Brücke, findet ihr das Item Schutzbrille. Direkt neben dem Camp von Cornelia, beziehungsweise rechts des Gentleman-Trainers, findet ihr die TM 58 (Gewissheit). Das Objekt liegt in einem gelben Pokéball. Lauft nun zurück nach Claw City und nähert euch dem Eingang zum Stadion, wo ihr erneut auf Hop, Sanie und Delion trefft.

„Gut, konzentrieren wir uns auf unsere eigene Mission! Für mich heißt das, Nezz zu besiegen! Aber du machst dich jetzt erst mal auf zum Claw-Stadion, oder?“

Bereitet euch nun darauf vor, gegen den stärksten Arenaleiter von Galar anzutreten: Roy. Auch wenn ihr von ihm den Drachen-Orden erhaltet, sind nicht all seine Kämpfer von diesem Typ. Eins seiner Pokémon ist vom Typ Gestein und eines vom Typ Boden. Bedenkt dies, wenn ihr euer Team für die Konfrontation im Stadion von Claw City zusammenstellt. In unserem separaten Guide erklären wir euch ganz genau, wie ihr Roy und sein Team in die Knie zwingt und euch den Drachen-Orden schnappt.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Guide: Arenaleiter Roy besiegen: So erhaltet ihr den Drachen-Orden

Habt ihr den Herren über die Drachen besiegt, verlasst das Stadion wieder und lasst euch von Sania und ihrer Großmutter den neuesten Stand in Sachen Finstre Nacht geben. Euer neues Ziel ist nun der Bahnhof im Nordosten der Stadt. Sprecht dort noch einmal mit Roy und Hop, bevor ihr in den Zug steigt und euch auf zum Champ-Cup macht.

© The Pokémon Company/Nintendo/Game Freak

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Bekommen wir bald Schnee? Erste Bilder geleakt