PlayCentral Artikel Marvel

Marvel - 10 Charaktere, die das Marvel Cinematic Universe komplett verändern könnten

Von Lucas Grunwitz - Artikel vom 26.10.2019 - 15:16 Uhr
Marvel Screenshot
© Marvel

Skrulls (Rasse)

Es bleibt dieses ewige Thema, das uns seit der Kinoveröffentlichung von „Captain Marvel“ begleitet: Die Skrulls sind unter den Helden des MCU und könnten alles in Frage stellen, was wir in den Filmen sehen. Die Ursprungsidee geht auf ein Comicevent der 2000er zurück, welches sich „Secret Invasion“ nennt.

Der Name ist dabei ganz klar Programm und entpuppte sich als Idee, welche über Monate hinweg geplant war. Durch den Tod eines Helden wurde den verbliebenen Helden klar, dass manche Kollegen durch Skrulls ersetzt wurden und sie somit einer „geheimen Invasion“ ausgesetzt waren. Bereits im Film „Captain Marvel“ haben wir gelernt, dass es von außen praktisch unmöglich ist zu sagen, wer nun Skrull ist beziehungsweise wer tatsächlich die echte Person verkörpert. Die Regisseure hatten uns beispielsweise den ganzen Film über im Glauben gelassen, dass wir den echten Nick Fury sehen.

Wer die gesamte Problematik auf ein ganzes Event hochskaliert, könnte einen wahrlich interessanten Plot für die neue Saga erhalten, bei der die Skrulls das oberste Übel darstellen und sich die Helden regelmäßig die Frage stellen müssen, wer nun Freund oder Feind ist. So müsste Marvel Studios auf jeden Fall nicht einer Ideologie nacheifern, bei der es darum gehen wird, Thanos als alten Oberbösewicht übertreffen zu müssen. Andererseits könnten die Skrulls auch für eine Art Running-Gag genutzt werden, bei dem nach und nach enthüllt wird, welcher Held ein Mensch oder Skrull ist – so viele Möglichkeiten.

Skrulls / Secret Invasion
© Marvel

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Pokémon Schwert und Schild

LESE JETZTPokémon Schwert und Schild - Die besten Guides rund um den Pokémon-Titel