PlayCentral Artikel PlayStation 5

PlayStation 5 - Release, Technik, Spiele und Controller – Alle Infos zur PS5

Von Philipp Briel - Artikel vom 09.10.2019 - 09:34 Uhr
PlayStation 5 Screenshot
© LetsGoDigital / PlayCentral Bildmontage

Neue Optionen bei digitalen Käufen

Digitale Spielekäufe sind weiterhin auf dem Vormarsch. Blockbuster wie „Red Dead Redemption 2“ wiegen als Download allerdings bereits jetzt rund 100 Gigabyte, was für eine entsprechend lange Downloadzeit sorgt. Im Hinblick auf den technischen Sprung, der uns mit der Next-Gen-Konsole erwartet dürften künftige AAA-Titel nochmal ein gutes Stück größer ausfallen.

Daher entschied sich Sony mit der PS5 für ein innovatives Konzept für digitale Käufe. Demnach soll es möglich sein, nur bestimmte Teile der Spiele herunterzuladen, um Speicherplatz auf der Festplatte zu sparen und schneller loslegen zu können.

Ihr könnt also wahlweise nur die Einzelspielerkampagne oder den Multiplayermodus eines Spiels herunterladen, PS5-Systemarchitekt Mark Cerny dazu:

„Anstatt Spiele als einen riesigen Datenblock zu behandeln, wollen wir Spielern den detailgenauen Zugang zu Daten ermöglichen.“

Die Technik der PS5

Bereits im April verriet Sony erste Hardware-Details zur PlayStation 5:

  • Die Konsole setzt auf eine SSD-Festplatte, um die Ladezeiten deutlich zu verkürzen
  • Die CPU basiert auf der dritten Generation der AMD-Ryzen-Serie mit 8 Kernen und einer 7nm-Zen-2-Mikroarchitektur
  • Der Grafikchip basiert auf der AMD-Radeon-Navi-Serie, die bis zu 8K-Auflösung bietet
  • Ein neuartiger AMD-Audio-Chip soll dreidimensionale Soundumgebungen ermöglichen

Wie Mark Cerny jetzt erneut bestätigt hat, wird die PS5 hardwareseitig Raytracing unterstützen. Die Technologie, die für noch realistischere Schatten, Lichteffekte und Reflexionen sorgt, findet also nicht bloß softwareseitig Verwendung, wie zuletzt spekuliert wurde, sondern ist in die GPU integriert.

© AMD

Anders als die PS4 wird die Next-Gen-Konsole zudem in der Lage sein, 4K-Blu-Ray-Discs abzuspielen und ermöglicht so die Wiedergabe von Datenträgern, die mehr als 100 Gigabyte an Daten umfassen.

Nachdem bekannt wurde, dass der kommende Blockbuster „The Last of Us 2“ auf zwei Discs ausgeliefert wird, sollten alle Inhalte der Next-Gen-Spiele also auf einem Datenträger Platz finden können.

PlayStation 5 PlayStation 5 PS5 kommt mit einem 4K-Disc-Laufwerk und unterstützt noch größere Blu-ray-Kapazitäten

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu GTA 6

LESE JETZTGTA 6 - Als Launch-Titel der PlayStation 5 im Jahr 2020 denkbar?