PlayCentral Artikel GTA 6

GTA 6 - Unsere 12 Wünsche für Rockstars Open-World-Titel

Von Philipp Briel - Artikel vom 10.08.2019 - 16:10 Uhr
GTA 6 Screenshot
© Rockstar Games

7. Wir wollen eigene Häuser bauen

Der Kauf neuer Häuser gehört in „GTA“ einfach dazu, offline und online. Doch warum sollten wir uns mit vorgefertigten Gebäuden zufriedengeben? Wir wünschen uns, Häuser, Basen und Strukturen einfach selbst aus dem Boden stampfen zu können. Statt wie bisher fertige Bauwerke zu kaufen, gönnen wir uns in „GTA 6“ einfach ein Stück Land und schustern dort selbst unsere Traumvilla oder den Wolkenkratzer unserer Träume zusammen.

Denkt an die Spieler-Kreationen aus Minecraft und Co. und dann stellt euch vor, was die Rockstar-Community mit ähnlichen Tools erschaffen könnte. Und wenn wir schon dabei sind, könnte man diesen Editor auch unterwegs verwenden, um die vorgefertigte Spielwelt ein Stück weit zu individualisieren. Neue Rampen für waghalsige Sprünge, neue Operationsbasen oder eigene Läden.

© Rockstar Games / Dusted

8. Mod-Unterstützung für Konsolen

Die Mod-Unterstützung von „GTA 5“ ist eines der absoluten Killer-Features der PC-Version. Von fotorealistischer Grafik über eine Iron Man-Mod bis hin zu diversen Realismus-Mods - erlaubt ist, was gefällt. Allerdings sind Modifikationen bisher PC-Spielern vorbehalten. Das sollte sich unserer Meinung nach mit „GTA VI“ unbedingt ändern.

Also Rockstar Games, gebt uns bitte die Möglichkeit, Mods auch auf der Konsole installieren und verwenden zu können. Gerne auch nur zuvor geprüfte und freigegebene Mods über einen Ingame-Store oder ähnliches.

9. Eine sich verändernde Karte im Multiplayer

Eine sich verändernde Karte gehört bei aktuellen Multiplayer-Titeln einfach dazu, wir denken da an „Fortnite“ oder „Apex Legends“, die so regelmäßig für eine frische Spielerfahrung sorgen. Das würde auch dem Onlinemodus von „GTA 6“ gut zu Gesicht stehen.

Nicht nur dass man die Karte um komplett neue Städte erweitern könnte, auch andere Veränderungen an der Karte wären denkbar. Wir denken da beispielsweise an saisonale Events, in denen sich beispielsweise in den Rocky Mountains ein riesiges Ski-Gebiet auftut oder Wetterkapriolen in Form von Tornados oder Tsunamis die Karte nachhaltig verändern. Warum nicht sogar abgedrehte Alien-Invasionen oder andere Easter-Egg-spezifische Veränderungen?

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu gamescom 2019

LESE JETZTgamescom 2019 - Liveticker zur Opening Night Live auf PlayCentral.de