PlayCentral Artikel Netflix

Netflix - Sky - Amazon: Diese 5 Streaming-Serien dürft ihr diesen Sommer auf keinen Fall verpassen

Von Sebastian Riermeier - Special vom 31.07.2019 - 16:03 Uhr
Netflix Screenshot
© PlayCentral-Bildmontage

The Boys (Amazon Prime Video)

Die nächste Serie, die ich euch vorstellen möchte, handelt von Superhelden. In einer Welt voller Marvel-Filme und Comic-TV-Serien ist der eine oder andere sicherlich schon genervt von der Flut an Superhelden-Geschichten. Aber glaubt mir, diese Serie ist etwas ganz Besonderes!

Von Amazon Prime Video ausgestrahlt, spielt „The Boys“ in einer Welt, in der die Supermenschen nicht ganz so gut sind, wie es vielen erscheinen mag. Nach dem tragischen Tod seiner festen Freundin durch einen Superhelden will sich der Handelstechnik-Verkäufer Hughie Campbell (Jack Quaid) an den Seven (die Avengers der Serie) rächen.

Praktischerweise trifft er kurze Zeit später auf Billy Butcher (Karl Urban), der ihn über die dubiosen Machtspiele der Superhelden aufklärt. Diese nutzen seit Jahren ihre Position aus, um ihren eigenen Willen durchzusetzen. Das merkt auch Annie January (Erin Moriaty), die sich den Seven freudig als neue Superheldin Starlight anschließt, nur um wenige Momente später festzustellen, dass ihre gefeierten Helden eigentlich böse Pläne im Sinn haben.

the boys poster
© Amazon Prime Video

„The Boys“ ist eine ultrabrutale und witzige Alternative zu den vielen anderen Comicbuch-Serien, die vor provokativen Themen und viel nackter Haut nicht zurückschreckt. Produziert von Schauspieler Seth Rogen, bringt uns die Serie außerdem gute Action, beeindruckende Effekte und eine Realität, die wahrscheinlich eher stattfinden würde als andere Superhelden-Fantasien, wenn Menschen Superkräfte besitzen würden.

Aber eine Warnung im Voraus: Die 8. und letzte Folge endet mit einem riesigen Cliffhanger. Jedoch braucht ihr keine Angst zu haben, denn „The Boys“ ist bereits für eine 2. Staffel verlängert worden.

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Need for Speed: Heat

LESE JETZTNeed for Speed: Heat - Bestellt euch den Racer in verschiedenen Editionen vor