PlayCentral Artikel Game of Thrones

Game of Thrones - Wer erklimmt den Eisernen Thron: Die 7 spannendsten Fan-Theorien!

Von Sebastian Riermeier - Artikel vom 24.03.2019 - 09:57 Uhr
Game of Thrones Screenshot
© HBO

Daenerys Targaryen und Jon Snow erwarten ein Kind

Zum Ärger und Unmut vieler durften wir in der siebten Staffel beobachten, wie sich Jon Snow und Daenarys Targaryen ineinander verliebten und sogar einen Schritt weitergingen. Was beide bisher aber nicht wissen: Sie sind miteinander verwandt. Und wir meinen hiermit nicht verwandt à la Cousine dritten Grades, nein: Jon ist der Sohn von Lyanna Stark und Rhaegar Targaryen, was ihn zum Neffen von Dany macht.

Außerdem ist sein Name in Wirklichkeit Aegon Targaryen, den seine Mutter ihm auf dem Sterbebett noch gab. Doch das Geheimnis wird nicht allzu lange bestehen bleiben, denn Samwell Tarly, der in der Zitadelle seinen Studien nachgeht, konnte in der letzten Folge der 7. Staffel herausfinden, dass Jons Eltern heimlich geheiratet haben. Somit wäre Jon der rechtmäßige Erbe des Hauses Targaryen und, nebenbei, der Nachfolger für den Eisernen Thrones.

Doch hey, wir reden hier von Game of Thrones und für Hardcore-Fans der Serie ist Inzest kein neues Spiel. Jaime und Cersei Lannister haben ihr inzestuöses Verhalten schon in der ersten Folge der Serie zur Geltung gebracht und nach acht Staffeln Geschwisterliebe-mit-Vorzügen gelten beide für viele immer noch als Lieblingscharaktere.

© HBO

Doch was bedeutet nun die Liebe zwischen Daenerys und Jon für das Königreich? Wie wir in der letzten Folge sehen durften, kam es zwischen den beiden zu weit mehr als nur knisterndes Flirten. Somit kamen Fans mit einer neuen Theorie daher: Die Drachenkönigin ist schwanger! Das Thema Schwangerschaft zog sich weiterhin auch durch die komplette letzte Staffel.

Doch wer aufmerksam ist, wird sich daran erinnern, dass Daenerys seit der Totgeburt ihres Sohnes von Khal Drogo unfruchtbar ist. Das behauptete jendenfalls die Hexe, Mirri Maz Duur, die sie damals verfluchte. Diese sagte im Zuge ihrer letzten Stunden zu Dany: „Wenn die Sonne im Westen aufgeht und im Osten versinkt. Wenn das Meer austrocknet und die Berge wie Blätter im Wind verwehen. Wenn euer Schoß wieder Früchte trägt und ihr ein lebendes Kind bekommt. Dann wird euer Mann wiederkehren, vorher nicht.“

Doch könnte sie gelogen haben? Weiterhin deuten Fans die mögliche Geburt eines Kindes zwischen Dany und Jon als das wörtliche Symbol der ganzen Geschichte: A Song Of Ice And Fire. Bisher galt Jon als die Verschmelzung von Eis (Stark) und Feuer (Targaryen). Doch was wäre, wenn damit nicht er, sondern sein Kind gemeint ist?

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu YouTube

LESE JETZTYouTube - Fortnite-Profi Jarvis zieht zurück zu seinen Eltern nach England