PlayCentral Artikel The Division 2

The Division 2 - Alles Infos und Videos zum MMO-Shooter

Von Philipp Briel - Artikel vom 27.02.2019 - 19:25 Uhr
© Ubisoft

Welche Endgame-Inhalte wird es geben?

Die PvP-Modi, Dark Zones und Spezialisten haben wir als Endgame-Inhalte bereits angesprochen, doch The Division 2 hat noch deutlich mehr zu bieten. Nach dem Abschluss der Hauptstory taucht mit Black Tusk eine neue Fraktion auf, die in Washington D.C. für Chaos sorgen will.

Genaue Details sind noch nicht bekannt, nur so viel: Black Tusk stellt eine Gruppe besonders starker Gegner dar, die uns vor eine Herausforderung stellen sollen. Taucht die Gruppierung in der Open World auf, versucht sie gewaltsam die Hauptstadt unter Kontrolle zu bringen.

Sie werden Kontrollpunkte übernehmen – sogar die, die den anderen Gruppierungen des Spiels gehören. So kommt es innerhalb der verschiedenen Fraktionen zu verbitterten Kämpfen. Die Entwickler wollen so sicherstellen, dass wir es auch im Endgame mit einer lebendigen, dynamischen Welt zu tun bekommen.

Allerdings greift Black Tusk auch in Missionen ein. Bei den sogenannten Invaded-Missionen bekommen wir es quasi mit den Aufgaben der Story zu tun, allerdings treffen wir dort auf deutlich mehr Gegenwehr und wechselnde Spawnpunkte der Feinde, was für eine zusätzliche Herausforderung sorgen soll. Natürlich winkt dafür deutlich höherwertigere Beute.

© Ubisoft

Doch auch die Story soll im Endgame weiter vorangetrieben werden, Details hierzu gibt es bislang allerdings nicht. Außerdem feiern die bereits aus dem Vorgänger bekannten Weltränge ein Comeback: haben wir Maximalstufe 30 erreicht, schalten wir Weltrang 1 frei, in dem wir die Festung von Black Tusk erobern müssen.

Um die weiteren Ränge freizuschalten, stellen wir uns immer stärker werdenden Gegnern. Für Weltrang 5 bekommen wir es mit einer riesigen Basis zu tun, die sich am Tidal Basin befindet. Natürlich gilt: je höher der Rang, desto besser der Loot.
In bester MMO-Manier steht natürlich auch die Optimierung der Ausrüstung in Form des Gear-Scores auf dem Programm. Dieser Wert zeigt, wie stark unser Equipment ist und errechnet sich aus dem Durchschnittswert unserer Items.

Die ultimative Herausforderung werden dann die Raids darstellen. Der erste Raid hört auf den Namen Operation Dark Hours und spielt sich offenbar im National-Ronald-Reagen-Flughafen von Washington D.C. ab. Allerdings wird er nicht zum Release verfügbar sein, sondern soll kurz darauf kostenlos nachgereicht werden.

Er orientiert sich an klassischen Raids aus MMORPGs und soll uns als achtköpfige Truppe alles abverlangen.

Die Clan-Funktion in The Division 2

In The Division 2 haben wir die Möglichkeit, Clans zu gründen oder solchen Gemeinschaften beizutreten. Bis zu 50 Accounts passen in einen Clan, pro Account sind maximal vier Charaktere möglich.

Direkt zu Spielbeginn steht dieses Feature allerdings noch nicht zur Verfügung, allerdings wird die Clan-Funktion schon früh im Story-Verlauf freigeschaltet. Dabei benötigt ein Clan vier aktive Mitglieder, um Fortschritte erzielen zu können.

Alle Ingame-Aktionen, die uns Erfahrungspunkte liefern, tragen dann auch zum Fortschritt des Clans bei – genannt Clan-XP. Wie auch bei der eigenen Figur, liegt die Maximalstufe bei Level 30. Für jede erreichte Stufe erhalten alle Mitglieder besondere Vorteile und neue Anpassungsmöglichkeiten für das Clanabzeichen.

© Ubisoft

Jede Woche wird es neue Clan-Projekte und Clan-Behälter geben, die mit zusätzlichen Belohnungen locken. Die Projekte sind an verschiedene Aufgaben und Aktivitäten geknüpft und belohnen den Clan mit zusätzlichen Erfahrungspunkten. Gelingt es uns, alle Aufgaben in einer Woche abzuschließen, winkt ein gewaltiger XP-Boost.

Im Clan-Behälter laufen alle Erfahrungspunkte zusammen. Hier winken drei Belohnungsränge: Bronze, Silber und Gold. Schon für Bronze bekommen wir besondere Belohnungen, die mit einem höheren Rang noch umfangreicher ausfallen.

Als Basis für den Clan dient der Ostflügel des Weißen Hauses, wo wir auch einen speziellen Händler finden. Je höher unser Clan-Level ist, desto bessere Items hat er im Angebot. Zusätzlich winken für bestimmte Ränge besondere kosmetische Items, mit denen wir uns besser von anderen Spielern abheben. Für das fertige Spiel versprechen die Entwickler noch viele weitere Details, zu denen derzeit jedoch noch nichts bekannt ist.

The Division 2 bei Amazon kaufen!*

*Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

ZURÜCK

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Die Sims 4

LESE JETZTDie Sims 4 - Ab heute Nacht können eure Sims als Studenten die Universität besuchen