PlayNation Artikel Marvel

Marvel - Galaktischer Anfänger: Fünf Bösewichte, die bedrohlicher sind als Thanos

Von Lucas Grunwitz - Artikel vom 27.01.2019 - 13:11 Uhr
Marvel Screenshot
© Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Avengers 4 steht in den Startlöchern. Der 22. Film aus dem MCU bringt das große Finale einer langen zehnjährigen Reise, die mit Thanos einen wirklich geeigneten und spannenden Gegner gefunden hat – dies macht sich unter anderem auch dadurch bemerkbar, dass die Gefahr nahezu greifbar ist und wir bereits in Infinity War den ein oder anderen (umkehrbaren?) Tod miterleben durften.

Was viele jetzt schon für Ultimatum halten, geht aber noch besser, wie ein Blick in die Comics verrät: Wir stellen euch fünf Charaktere aus den Comics vor, die Thanos wie einen blutigen Anfänger dastehen lassen könnten. Ein paar Anregungen für die zukünftigen Bedrohungen also? Wir warnen an dieser Stelle noch vor leichten Spoilern der Comic-Stories.

Dark Phoenix (Jean Grey)

Wenn ein gutes Herz von purer Macht verschlungen wird. Jean Grey dürften Fans bereits aus den X-Men-Filmen von 20th Century Fox kennen. Schon in diesem Jahr erwartet uns mit "X-Men Dark Phoenix" ein Film, der nun endlich auf genau diese massive Bedrohung hinarbeitet – in der jungen X-Men schlummert nach einer Rettungsaktion im All, in der sich Jean Grey heldenmutig opfert, um Freunde und Menschheit zu retten, die Phönixkraft.

Ohne jemals wirklich Kontrolle über diese Kraft zu erlangen, geschieht genau das, was geschehen musste: Jean Grey wird von der schieren Macht überwältigt und versuchte in der legendären „Dark Phoenix“-Saga, die bis heute als ikonischste X-Men-Story aller Zeiten gilt, die Galaxie Stück für Stück zu vernichten. Bevor Jean Grey schlussendlich gestoppt werden konnte, mussten mehrere Milliarden Lebewesen verschiedenster Planeten ihr Leben lassen – bis heute gilt der Dark Phoenix als eine der dunkelsten Charaktere der Marvel-Geschichte.

© Marvel
© Marvel

Vulcan Summers

Wenn ein verschollener Bruder von Cyclops und Hovak auftaucht und sich nach Rache sehnt, kann dies nur Ärger bedeuten. Der bis in die Mitte der 2000er unbekannte Bruder der Summers-Familie steigt relativ schnell zu einer galaktischen Bedrohung auf, in der er sich spontan selber zum Herrscher der Shi'ar, einer außerirdischen Rasse, ernennt und einen wahren Feldzug gegen unzählige andere Planeten startet.

In der epischen Cosmic Saga "War of Kings" zieht Vulcan gegen Inhumans-König Black Bolt, der zu dieser Zeit als Anführer der Kree fungiert, in den Kampf, tötet zu Beginn nebenbei noch einige X-Men und hält selbst der geballten Ladung von Black Bolt stand. Vulcan überlebt diesen Konflikt nicht nur – nein, die Intensität dieses Konflikts war derart massiv, dass sie ein Loch ins Raum-Zeit-Gefüge rissen und einer alternativen Dimension, dem Cancerverse, den Weg in die eigene Realität ebnete.

© Marvel
© Marvel

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die neuen Top-Angebote zum Wochenende