PlayNation Artikel Battlefield 5

Battlefield 5 - Was euch bei den War Stories erwartet!

Von Olaf Bleich - Artikel vom 18.10.2018 - 15:00 Uhr
Battlefield 5 Screenshot

Die neuen Kriegsgeschichten von Battlefield V erstmals ausführlich angespielt: Was taugen die Solo-Einsätze und wie heben sie sich von dem dominanten Mehrspielermodus ab?

Einzelspieler-Episoden in einem Ego-Shooter fühlen sich in Zeiten von Call of Duty: Black Ops 4 beinahe wie eine Rarität an. Obwohl die Battlefield-Reihe seit jeher den Fokus stark auf den umfangreichen Mehrspielermodus legt, lässt das schwedische Entwicklerteam von DICE auch Solisten nicht im Regen stehen.

In Battlefield 1 präsentierte man erstmals die Kriegsgeschichten: Kurze Episoden mit unbekannten Schauplätzen und wechselnden Charakteren. Das Konzept kam gut an, allerdings überzeugte nicht jedes Kapitel. Und genau das soll sich in Battlefield V ändern!

Zum Start am 20. November 2018 beinhaltet der WW2-Shooter neben dem Prolog drei War Stories: Nordlys, Under No Flag und Tirailleur. Ein viertes Kapitel kommt bereits im Dezember in Form von The Last Tiger als DLC dazu. Nach der umfangreichen Hands-On in Hamburg stellen wir fest: Die War Stories von Battlefield V bieten zwar mehr Abwechslung und Emotionen als beim Vorgänger, ob sie aber ein Kaufgrund für Solisten sein werden, bleibt weiterhin fraglich.

Vier Episoden zum Start, eine weitere folgt

Obwohl beim Anspieltermin sowohl der Prolog, als auch die übrigen drei mit Battlefield V erscheinenden War Stories spielbar waren, möchten wir an dieser Stelle natürlich Spoiler vermeiden. Die Geschichten leben letztlich von  ihren Figuren, deren Abenteuern und emotionalen Überraschungen.

In Nordlys seid ihr als Widerstandskämpferin Solveigh in Norwegen unterwegs. Im Verlauf infiltriert ihr gleich mehre Förderanlagen für Schweres Wasser und seid auf der Suche nach einer Gefangenen. Under No Flag erinnert dagegen an eine Schurken-Komödie und versetzt euch in die Stiefel eines Kriminellen, der für den britischen Special Boat Service hinter den feindlichen Linien agieren muss.

Den krassen Gegensatz zu dieser humorvollen Episode bietet zweifellos Tirailleur: Hier kämpft ihr als Teil der senegalesischen Kolonialtruppen für die Befreiung Frankreichs und gegen eine erdrückende, deutsche Übermacht. Der Prolog soll euch dagegen in die richtige Stimmung für das Setting und die Hintergründe bringen.

Battlefield 5 bei Amazon vorbestellen!

Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu PUBG

LESE JETZTPUBG - Der Battle-Royale-Shooter erscheint im Dezember für PS4