PlayNation Artikel Top 10

Top 10 - Die meistverdienenden YouTuber 2017

Von Wladislav Sidorov - Artikel vom 15.12.2017 - 15:21 Uhr
Top 10 Screenshot

Wer auf YouTube weltweit erfolgreich sein will, muss in der Regel auch ein internationales Publikum ansprechen. Die erfolgreichsten können ihre hohe Abonnenten- und Zuschauerzahlen mit Werbung, Sponsorendeals, Merchandise und Touren in Geld ummünzen, teilweise in hohe Millionenbeträge. Forbes hat die 10 meistverdienenden YouTuber des Jahres ermittelt, die zusammen ein Jahreseinkommen von 127 Millionen US-Dollar erreichen. Das sind 80 Prozent mehr als im Vorjahr, wo es nur 70,5 Millionen US-Dollar waren. Wir zeigen euch die Top 10 der bestbezahlten YouTuber der Welt!

Platz 10: Lilly Singh (10,5 Millionen US-Dollar)

Lilly Singh

Sie ist ein echtes Multitalent: Unter ihrem Künstlernamen IISuperwomanII ist die Kanadierin Lilly Singh als Comedian, Autorin, Rapper, Sängerin und Schauspielerin aktiv und begeistert damit mehr als 12 Millionen Abonnenten weltweit.

Bereits 2016 kam sie auf ein geschätztes Jahreseinkommen von 7,5 Millionen US-Dollar, in diesem Jahr konnte sie nochmal eine Schippe drauflegen.

Singh konnte für ihre Videos und Auftritte gleich mehrere Auszeichnungen abstauben, darunter den MTV Fandom Award, vier Streamy Awards, zwei Teen Choice Awards und einen People's Choice Award.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video