PlayNation Artikel Top 10

Top 10 - Die 10 erfolgreichsten YouTube-Videos aller Zeiten

Von Wladislav Sidorov - Artikel vom 25.05.2016 - 23:17 Uhr
Top 10 Screenshot

Platz 4: Taylor Swift - Blank Space (1,607 Milliarden Aufrufe)

Der nächste Song von Taylor Swift, der sich auf YouTube unglaublich gut schlug: Der minimalistische Electropop-Song Blank Space konnte sich zusammen mit Shake It Off einen festen Platz in den Singlecharts sichern. Bemerkenswert ist Swifts Selbstironie, die sie beim Verfassen des Songs an den Tag legte. Blank Space beschäftigt sich vordergründig nämlich mit der öffentlichen Wahrnehmung ihrer Beziehungen - kein Wunder, immerhin ist die Künstlerin inzwischen so bekannt, dass dies unvermeindlich zu sein scheint. Blank Space erschien am 10. November 2014 auf YouTube.

Platz 3: Mark Ronson ft. Bruno Mars - Uptown Funk (1,611 Milliarden Aufrufe)

Für sein viertes Album sicherte sich der britische Musikproduzent Mark Ronson einen ganz speziellen Gast: Der Popstar Bruno Mars unterstützte ihn gesanglich und lieferte so eine funky Boogie-Nummer, die durch einen leichten Oldschool-Touch Ohrwürmer garantierte. Serviert mit einem leicht abgedrehten Musikvideo, einer Prise Überheblichkeit und einer Menge Humor konnte sich Uptown Funk problemlos in den Herzen der Hörer platzieren. Das Video erschien am 19. November 2014 auf YouTube.

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video