PlayNation Artikel gamescom 2012

gamescom 2012 - gamescom 2011 Vorschau: Renn- & Sportspiele!

Von Redaktion PlayNation - Special vom 11.08.2011 - 19:00 Uhr
gamescom 2012 Screenshot

Und damit herzlich Willkommen zu einer Artikel-Serie hier auf playNATION.de. Vom 17. bis 21 August 2011 ist es endlich wieder soweit: Die gamescom 2011 eröffnet zum dritten Mal ihre Pforten auf dem Gelände der Koelnmesse. In dieser Artikel-Serie wollen wir Euch alle drei Tage einen Ausblick auf die größte deutsche Entertainment- & Videospiel-Messe liefern. Heute beginnen wir mit einer Vorschau auf die Sportspiel-Highlights der Messe.

FIFA 12 – Halle 6.1

Mit FIFA 12 starten wir unsere gamescom 2011 Sport-Vorschau. Der diesjährige Ableger zur Fußballsimulation wurde bereits nach der E3 als der Gewinner des ewigen Konkurrenzkampf zwischen Pro Evolution Soccer und FIFA als Sieger ernannt. Mit zahlreichen Neuerungen wie dem „Tactical Defending“, der neuen „Player Impact Engine“ sowie einigen weiteren Gameplay-Neuheiten möchte EA Sports den endgültigen Thron der Fußball-Vorherrschaft erklimmen. Auf der gamescom in Köln dürft Ihr euch selbst einen Eindruck von FIFA 12 machen.

 

Der ewige Zweikampf zwischen FIFA und Pro Evolution Soccer um die virtuelle Fußballkrone geht in diesem Jahr in eine neue Runde!

Pro Evolution Soccer 2012 – Halle 7.1

Und gleich geht es weiter mit einem Fußball-Spiel, nämlich mit dem direkten Konkurrenten der FIFA-Serie. Pro Evolution Soccer 2012 weißt ähnliche Neuerungen wie FIFA 12 auf. Im Vordergrund der Entwicklung stand vor allem die Weiterentwicklung und Verbesserung des Gameplays. Konami zeigte sich während der Entwicklungszeit sehr Fannah, weshalb einige Ideen und Wünsche der Community bedacht wurden. Die KI wurde komplett überarbeitet, sowohl in der Defensive als auch in der Offensive. Ob Pro Evolution Soccer 2012 besser, schlechter oder vielleicht auf gleichem Level wie FIFA 12 spielt, erfahrt Ihr am Konami-Stand in Halle 7.1.


WWE 12 – Halle 5.1

Auf der gamescom 2011 wird man nicht nur die „Standard-Sportarten“ anzocken können, sondern mit WWE 12 auch eine US-amerikanische Sportart. Mit der Wrestling-Serie möchte THQ in diesem Jahr alles anders und vor allem besser und neuer machen. Dies beginnt beim Name, WWE 12 (vorher SmackDown! vs. RAW) und zieht sich durch das komplette Innenleben der Wrestling-Simulation. Matches sollen durch realitätsnahe Darstellung sowie neuen Momentum-Features mehr an die TV-Übertragung von World Wrestling Entertainment erinnern. Vom „neuen“ Wrestling-Titel aus dem Hause THQ könnt Ihr euch selbst ein Bild in Halle 5.1 machen.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick