PlayNation Artikel Guild Wars 2

Guild Wars 2 - Colin Johanson im Interview zum Blockbuster! (1/2)

Von Redaktion PlayNation - Interview vom 27.06.2011 - 13:50 Uhr
Guild Wars 2 Screenshot

Eine Sache, die wir im Zusammenhang mit diesen wiederholbaren Dungeons planen und die wieder sehr innovativ ist, ist die Idee, dass die Gruppe beim Eintritt in eine Instanz die Möglichkeit erhält, abzustimmen und einen von drei Wegen zu wählen.  Dadurch sucht man sich aus, wie man einen Dungeon erleben möchte, was sich wiederrum von anderen MMOs, in denen man in Raids einem vorbestimmten Pfad folgen muss, unterscheidet. Hierzu haben wir auch unser dynamisches Ereignissystem auf unsere wiederholbaren Dungeons übertragen. Beim Spielen eines Weges einer solchen Instanz kann es somit passieren, dass man unterschiedliche Events durchläuft und beim mehrmaligen Betreten immer wieder Neuem begegnet.

Ein Troll könnte in einer Höhle durch die Wand brechen und somit ein neues, zufälliges Event in Gang setzen, sodass die Spieler dann diesen Trollboss, der beim letzten Mal überhaupt nicht aufgetreten ist, besiegen müssten. Es ist außerdem möglich, Gegenstände wie eine Fackel, die in einer kleinen Ecke eines Dungeons versteckt ist, zu finden und durch das Anzünden dieser ein neues dynamisches Ereignis für die ganze Gruppe zu eröffnen. Wir verwenden dieses System also nicht nur in der offenen Spielwelt, sondern schaffen mit diesem auch in Dungeons einzigartige Erlebnisse für unsere Spieler, was jede Faser von Guild Wars 2 abwechslungsreich werden lässt.

http://images.playmassive.de/gallery,9d516cd3,48013/0,0/guild-wars-2/guild_wars_2-1.jpg

Seit ihr das Spiel angekündigt habt, haben sich die herausgegebenen Informationen sehr stark auf die PvE-Inhalte von Guild Wars 2 konzentriert. Müssen PvP-Fans daher mit weniger Innovationen rechnen, weil ihr versucht, den Erwartungen an eure PvE-Inhalte gerecht zu werden?

Colin: Nun, wir haben zwei sehr große Teams, die sich engagiert um beide Aspekte des Spiels kümmern. Bisher sprachen wir aber vor allem über die PvE-Inhalte, weil Guild Wars 1 von vielen fälschlicherweise als ein reiner PvP-Titel aufgefasst wurde. Wir möchten daher betonen, dass jeden in Guild Wars 2 die beste PvE-MMO-Erfahrung aller Zeiten erwartet. Die Spielwelt ist riesig, gefüllt mit sich dynamisch veränderten Inhalten, es gibt eine Storyline, die an jedes Singleplayer-RPG herankommt, wenn nicht sogar besser ist. Die Leute sollen erkennen, dass unser PvE wirklich unglaublich ist und Guild Wars 2 mehr als nur PvP bietet.

Wir arbeiten natürlich ständig an unserem PvP-System und haben schon unglaublich viel Mühe in dieses investiert, mindestens ebenso viel Mühe wie in die Gestaltung eines innovativen PvE-Bereiches, der bisherige Spielgewohnheiten auf den Kopf stellt. Dies stellen wir auch im PvP-Teil sicher. Je mehr Zeit vergeht, desto mehr werden wir auch über unser PvP Preis geben.

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote vor dem Black Friday 2018