PLAYCENTRAL NEWS ArcheAge

ArcheAge: Serverzusammenlegungen nun doch Thema – Community sauer

Von Pierre Magel - News vom 27.05.2015 16:00 Uhr

Gleich zum Release von ArcheAge waren sich die Entwickler sicher, Serverzusammenlegungen kategorisch auszuschließen – durch die begehrten Bauplätze würde das nur für unnötiges Chaos sorgen. Nun scheint sich der Wind zu drehen und das gefällt der Community so gar nicht.

Schon mehrfach mussten wir darüber berichten, dass im Fantasy-MMORPG ArcheAge viele Fehler gemacht wurden, die dazu führen, dass reihenweise die Spieler verloren gehen. Nachdem der Titel ursprünglich als ganz heißes Eisen gehandelt wurde, muss man leider feststellen, dass die goldenen Zeiten längst vorbei sind – falls diese überhaupt je erreicht wurden. Da ist es nur logisch, dass die Frage nach Serverzusammenlegungen immer wieder auftaucht, denn schließlich macht es den meisten Spielern keinen Spaß, ihr Dasein auf leeren Oberflächen zu verbringen.

Ursprünglich hieß es vom Entwicklerteam, dass die Zusammenlegung der Server nicht möglich ist – alleine schon, weil das für Chaos bei den Baugrundstücken sorgen würde. Mittlerweile ist man dem Thema gegenüber offener geworden und sucht derzeit nach Lösungen, die einer Verbindung der Server sehr nahe kommt, ohne dabei den traditionellen Weg zu gehen. Man spricht davon, dass einzelne Charaktere auf neue Server transferiert werden können – noch manuell, schon bald automatisiert. Umgehen will man bei der Aktion jedoch den klassischen Weg inklusive einer Bezeichnung wie "Serverzusammenlegung". Man möchte sich für ArcheAge eine besondere Methode ausdenken, die möglichst allen Geschmäckern entgegen kommt. Bisher gibt es dazu nur wenige Details, diese sollen aber bald folgen.

Kritisch steht diesem Unterfangen die Community entgegen. Man befürchtet ein großes Chaos und sieht bisher noch keine Lösung, die wirklich fair erscheint. Vielleicht ändert sich diese Skepsis mit neuen Details der Entwickler – oder es braut sich ein weiterer Shit Storm über dem Spiel zusammen.

KOMMENTARE

News & Videos zu ArcheAge

ArcheAge: Entwicklerstudio entschuldigt sich mit kostenlosen Gegenständen ArcheAge: Update 3.0 ‚Offenbarung‘ wird bisher größtes Update – Termin bekannt ArcheAge: MMORPG geht die Revolution an – größtes Update noch dieses Jahr ArcheAge: Neue Völker der Zwerge und Warborn kommen im nächsten Update ArcheAge: Völlig abgedrehtes Popsternchen-Video zum Start in China ArcheAge: Update 2.0, Geschenke für alle, Geburtstagsparty – der September
ArcheAge MMORPG PC
PUBLISHER Trion Worlds
ENTWICKLER XL Games
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS