PLAYCENTRAL NEWS ArcheAge

ArcheAge: Auroria erneut verschoben – Patch sorgt für Probleme

Von Pierre Magel - News vom 06.11.2014 06:58 Uhr

Das Fiasko um den Nordkontinent geht weiter: Das Update für ArcheAge sorgte auf den nordamerikanischen Servern für massive Probleme, sodass diese offline genommen werden mussten und das Team unter Hochdruck an Lösungen arbeitet. Das bewegt die Entwickler dazu, den Release für Europa nun vorsichtshalber auf Donnerstag um 18 Uhr zu legen.

Das Team hinter ArcheAge hat definitiv kein glückliches Händchen für neue Releases – nachdem bereits der offizielle Start des Sandbox-MMORPGs durch Warteschlangen nahezu zerstört wurde, hat man nun mit dem Update zum Nordkontinent Auroria ebenfalls große Probleme. Anfangs stellten sich die großen Gilden darauf ein, ab Dienstag die Hatz auf Auroria beginnen zu können – das wurde dann urplötzlich im offiziellen Forum revidiert und auf Mittwoch, 10 Uhr abgeändert. Der erste Shitstorm im Forum war geboren. Aufgrund der frühen Uhrzeit wäre es vielen Spielern nicht möglich gewesen, an der Jagd nach den begehrten Plätzen teilnehmen zu können. Das hat Trion Worlds wohl eingesehen und dann angekündigt, dass Auroria nun um 18 Uhr erscheinen wird. Das stimmt bis heute auch – allerdings ist es mittlerweile nicht mehr Mittwoch, sondern Donnerstag 18 Uhr – ob dieser Termin eingehalten werden kann, ist aber noch zu bezweifeln.

Grund für die erneute Verzögerung ist, dass die nordamerikanischen Server das Update bereits erhalten haben und seitdem unter massiven Problemen leiden – viele Spieler fühlen sich benachteiligt und fordern sogar einen Rollback der Server, welcher allerdings sofort vom Community-Team kategorisch ausgeschlossen wurde. Besonders pikant: Kurz nach Veröffentlichung des Updates waren erneut nahezu alle Housing-Plätze vergeben – nicht wenige Spieler vermuten auch hier wieder die Nutzung eines Bots. Das Team arbeitet aktuell sehr intensiv daran, die Fehler zu beheben und macht – laut offiziellen Aussagen im Forum – gute Fortschritte, sodass die meisten Fehler gefunden und behoben werden konnten. Es bleibt zu hoffen, dass auf den europäischen Servern letztendlich wirklich Donnerstag 18 Uhr der Termin sein wird und keine großen Fehler auf die Spieler warten. Toi, toi, toi.

KOMMENTARE

News & Videos zu ArcheAge

ArcheAge: Entwicklerstudio entschuldigt sich mit kostenlosen Gegenständen ArcheAge: Update 3.0 ‚Offenbarung‘ wird bisher größtes Update – Termin bekannt ArcheAge: MMORPG geht die Revolution an – größtes Update noch dieses Jahr ArcheAge: Neue Völker der Zwerge und Warborn kommen im nächsten Update ArcheAge: Völlig abgedrehtes Popsternchen-Video zum Start in China ArcheAge: Update 2.0, Geschenke für alle, Geburtstagsparty – der September
ArcheAge MMORPG PC
PUBLISHER Trion Worlds
ENTWICKLER XL Games
KAUFEN
Mit Humor gegen Corona: Die 25 besten Memes zur Pandemie PS5: Sony kündigt Systemvorstellung der PlayStation 5 für morgen an One Piece Alabasta Arc One Piece: Netflix zeigt Anime in den USA Heißt GTA 6 wirklich GTA VICE? Schauplatz-Theorie verdichtet sich
Xbox Series X: Microsoft stellt den Controller offiziell vor Xbox Series X: So wird der erweiterbare Speicher funktionieren The Witcher (Serie): Das Quiz zur 1. Staffel: Schafft ihr es durch die Serienprobe? Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für April 2020? The Witcher-Quiz: Wie viel wisst ihr über die Games? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS