Kategorien: Games
| vor 7 Monaten

Apex Legends: Endlich auch als Duo: Respawn kündigt zeitlich begrenzten Modus an

Von Jasmin Peukert

Normalerweise besteht ein Team bei „Apex Legends“ aus drei Mitgliedern – lange war der Wunsch nach Zweierteams allerdings groß. Dem geht Respawn nun nach und kündigte nun auf Twitter den zeitlich begrenzten Spielmodus „Duos“ an.

Advertising
Advertising

Der kostenlose Shooter Apex Legends erreichte erst kürzlich den Meilenstein von 70 Millionen Spielern, zudem soll der Titel im Jahr 2020 ordentlich expandieren. Um das Spiel der breiteren Masse zugänglich zu machen, erscheint eine mobile Version. Zusätzlich scheint Respawn eine Veröffentlichung auf der PS5 und Xbox Scarlett in Betracht zu ziehen.

„Apex Legends“ erschien im Februar 2019 und ist derzeit das stärkste Pferd im Stall von Electronic Arts. Aufgrund dessen wurde sogar die Veröffentlichung vom nächsten Battlefield-Titel nach hinten geschoben und der Fokus des Unternehmens auf den kostenlosen Shooter gelegt.

Apex Legends: Meilenstein: Laut EA 70 Millionen Spieler, 2020 soll Großes passieren

Endlich ein Duo-Modus

Seit Monaten wünschen sich die Spieler diesen Modus, der vom Battle-Royale-Konkurrenten Fortnite inspiriert ist. Respawn gab bereits mehrere Events zum Besten, besonders gut kam der Solo-Modus im Sommer an.

Battlefield: Nächster Teil erscheint später als angenommen, Apex Legends vorerst im Fokus

Nun bricht der Spieleentwickler, zur Freude der Fans, erneut mit der Tradition von drei Teammitgliedern und bietet für eine begrenzte Zeit den Modus „Duos“ an, bei dem dann Zweierteams gegeneinander antreten können.

Der Testlauf startet ab dem 05. November 2019 auf PC, PS4 und Xbox One durch. Wann das Event endet, ist noch nicht bekannt. Wir halten euch auf PlayCentral.de auf dem Laufenden.

Apex Legends

INFOS NEWS GUIDES BILDER
Quelle: Twitter - Apex Legends
Jasmin Peukert

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren