PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Die Weihnachtszeit in den MMOs

Von Christian Liebert - News vom 25.12.2013 11:04 Uhr

Einmal im Jahr steht Weihnachten vor der Tür und nicht nur am heimischen Gabentisch, sondern auch in den meisten Onlinespielen herrscht festliche Stimmung. Natürlich lässt es sich kein Entwickler nehmen, seinen Spielern an diesen besonderen Tagen ein passendes Event zu spendieren, damit die Flucht vom grauen MMO-Alltag gelingt und man neben Quests, Dungeons und PvP auch Schneeballschlachten, Zuckerstangen und Geschenke einreihen kann. Damit ihr auch bestens Bescheid wisst, wo ihr was erleben könnt, zeigen wir euch (fast) pünktlich zu Beginn der Weihnachtsferien, wo welche Party steigt und was die einzelnen Events zu bieten haben. Kurz und bündig, unser Event-Guide zu Weihnachten mit den wichtigsten MMOs.

World of Warcraft: Das Winterhauch-Fest

Wie jedes Jahr veranstalten die Kokelwälder auch 2013 in World of Warcraft wieder das Winterhauchfest. Hier haben Spieler bis zum 02. Januar die Chance, in den Großstädten diverse Weihnachts-Quests anzunehmen, Geschenke aufzumachen, andere Spieler mit Schneebällen zu bewerfen, eine Runde mit Allvater Winter zu quatschen oder sich selbst in einen Weihnachts-Gnom zu verwandeln. Natürlich winken wieder jede Menge besondere Gegenstände und Errungenschaften. Auch die Bosse in den Dungeons sind weihnachtlich gekleidet und lassen erneut die Set-Teile der berühmten, wenn auch nutzlosen, Weihnachts-Rüstung fallen.

Mehr Infos gibt es hier

TERA: Das Winteraschneefeld

Bis zum 07. Januar könnt ihr euch in TERA beim Winteraboten melden, um das große  Winteraschneefeld-Schlachtfeld zu betreten. Hier bekämpfen sich zwei Gruppen mit jeweils 10 Spielern in einer hitzigen Schneeballschlacht. Am Ende winken euch Schneeballtrophäen, die ihr gegen andere Festtags-Items wie Weihnachtsmützen, Frostnasen und heiße Schokolade eintauschen könnt.

Mehr Infos gibt es hier

AION: Das Solorius-Fest

In AION könnt ihr bis zum 01. Januar an den verschiedenen Tätigkeiten des Solorius-Fests teilnehmen. Leider sind einige der Events zu diesem Zeitpunkt schon ausgelaufen, wie zum Beispiel der Adventskalender. Dafür gibt es aber noch reichlich Geschenke zu auspacken, Festtags-Quests zu erfüllen und natürlich auch die beschmückten Hauptstädte Elyseas und Asmodaes zu bestaunen, die im schönsten Weihnachts-Gewand daherkommen.

Mehr Infos gibt es hier

Dragon’s Prophet: Silberdrachenfest

Bis zum 03. Januar könnt ihr in der fabelhaften Welt der Drachen von Dragon’s Prophet am Silberdrachenfest teilnehmen. Neben der Neueinkleidung der Spielwelt im festliches Design erwarten euch hier diverse weihnachtliche Tagesquests, Geschenke, viel Besinnlichkeit und natürlich auch eine Schneeballschlacht. Fiese Goblins wollen nämlich die Päckchen klauen und es ist die Aufgabe der Spieler, ihre Angriffe abzuwehren.

Mehr Infos gibt es hier

Guild Wars 2: Der Wintertag

Ein besonders reichhaltiges Angebot an Möglichkeiten erwartet euch beim Wintertag in Guild Wars 2, der noch bis zum 07. Januar andauern wird und die Spieler von NCsofts MMO wahrlich mit Events überschüttet. Natürlich haben die Entwickler die Spielwelt Tyria schön geschmückt und Spielzeugmacher Tixx lädt zum Bestaunen seiner Kostbarkeiten ein. Besucht seine wunderbare Werkstatt, meistert die Sprungrätsel im Winterwunderland, sammelt euch in einer Gruppe, um das Glockenspiel zu läuten, nehmt am Schneeballkrawall teil oder meistert einen Dungeon mit verrückt gewordenen Spielzeugen.

Mehr Infos gibt es hier

The Secret World: Eine Mutter der Festtage

Ebenfalls reichhaltig ist das Angebot in Funcoms innovativen MMORPG The Secret World. Hier warten gleich zwei Events auf euch. Zum einen das „Ende aller Tage“ Event, welches die Entwickler ursprünglich zu Ehren der Weltuntergangs-Theorie 2012 veranstaltet haben, das, um einige nervige Features erleichtert, auch dieses Jahr wieder mit von der Partie sein wird. Ihr habt hier also erneut die Gelegenheit, uralte Maya-Rätsel zu knacken. Zum anderen wartet auch etwas Weihnachtliches auf euch. Anstatt euch aber mit milden Gaben zu beglücken, lässt Funcom zwei wahre Höllendiener auf euch los, die es, samt bluthungrigem Anhang, zu bezwingen gilt. Namentlich Krampus und Hel, sind die beiden in Nilfheim zu finden, wo dunkle Beschwörungen Hel zurück in die Welt der Lebenden holen sollen – hindert ihn daran!

Mehr Infos gibt es hier

Neverwinter: Das Winterfest

Wer sich ganz lange Zeit lassen will, der ist in Neverwinter richtig. Denn hier könnt ihr bis zum 09. Januar das Winterfest besuchen. Dafür müsst ihr mit Simril Starguide in der Protector’s Enclave sprechen. Dieser bringt euch dann in eine spezielle Zone, wo ihr an diversen Events teilnehmen könnt. Neben einem lustigen Rennen auf dem Eis – Vorsicht: Rutschgefahr -, Eisfischen und dem Kampf gegen diverse Monster aus der Kälte, wartet auch noch ein wunderschöner Blick in die Sterne auf euch. Sehr zu empfehlen!

Mehr Infos gibt es hier

Star Trek Online: Weihnachtsgrüße von Q

Wer denkt, dass es bei Neverwinter schon lange geht, der wird bei Star Trek Online gleich noch über eine Woche mehr, bis zum 19. Januar, beglückt. Der gute Q lädt nämlich zum gemeinsamen Spaßhaben ein. In seinem Winterwunderland warten viele festliche Mini-Events auf euch, die euch aus dem harten Alltag eines Flottenkapitäns ausbrechen lassen. Winter, Schneemänner und eine Lebkuchenkolonie – was will man mehr?

Mehr Infos gibt es hier

EverQuest 2: Frostfall

In EverQuest 2 wartet das alljährliche Frostfall-Event auf euch. Bis zum 09. Januar erreicht ihr das Frostfall-Wunderland-Dorf über die Wandschränke in den Distrikten von Qeynos, Freihafen, Haven, Kelethin, Neriak, Gorowyn und Neu-Halas. Dort angekommen müsst ihr erstmal eine Reihe von NPCs aus dem Eis befreien, um dann jeden Tag diverse Aufgaben für diese zu erledigen. Gerade für Schmiede ist die Sache sehr interessant. Aber auch Geschenke-Liebhaber kommen auf ihre Kosten, denn diese gilt es zu sammeln und / oder herzustellen. Daneben warten natürlich noch die üblichen Winterfreuden auf euch.

Mehr Infos gibt es hier

Final Fantasy XIV: Sternenlichtfest

Etwas kürzer, nur bis zum 31. Dezember 2013, geht es in Final Fantasy: A Realm Reborn zur Sache. Hier wollte die Abenteuerergilde in den drei Stadtstaaten eigentlich das Sternenlichtfest vorbereiten, doch fiese Imps wollen die Festtagssuppe versalzen. Unter dem Motto: „Rettet die Schneemänner“ ist es nun die Aufgabe der Spieler, Weihnachten in Eorzea zu retten. Daneben gibt es natürlich reichlich Festtagsschmuck in den Städten sowie besondere Mini-Events und Belohnungen.

Mehr Infos gibt es hier

Warface: Bad Santa

Wer so gar nicht auf Friede, Freude, Eierkuchen steht, der findet vielleicht am blutigen Weihnachten in Warface seinen Spaß. Hier können nämlich diverse Waffen- und Ausrüstungsboxen bis Neujahr im Shop erworben werden, mit denen man dann in die Schlacht zieht. Je nach Abschüssen und Waffe gibt es dann besondere Errungenschaften. Wenn ihr zum Beispiel 200 menschliche Gegner mit einer Weihnachts-M9 tötet, gibt es die Errungenschaft: „Bad Santa“. Für 100 tote menschliche Gegner mit der Weihnachts-Striker dann „Ebenezer Scrooge“. Man sollte schon ein bisschen Spaß verstehen können.

Mehr Infos gibt es hier

League of Legends: Die Winterfreuden

Da man bei League of Legends natürlich nur kämpfen kann, ist dies auch quasi der Hauptbestandteil der Winterfreuden. In einem neuen Spielmodus können sich jeweils entweder zwei Spieler oder zwei Zweierteams miteinander duellieren und dabei übliche Boni kassieren. Zusätzlich gibt es spezielle Skins im Shop und Überraschungsgeschenke, die ihr anderen Spielern machen könnt. Dabei handelt es sich um einen zufälligen Skin oder Champion, den euer Beschenkter erhält.

Mehr Infos gibt es hier

Dota 2: Schützt den Skeleton-King

Ein sehr umfangreiches Event zu Weihnachten hingegen bietet die MOBA Dota 2, bei der bis zum 03. Januar die Wraith-Night gemeistert werden kann. Dabei geht es darum, in einem Team aus fünf Spielern den Thron des Skeleton-King zu beschützen. Am Ende warten Phantomfragmente auf euch, die ihr gegen Reliquien eintauschen könnt. Hinzukommt ein neuer Charakter, der Legion Comander, und die Blades of Vosh-Domoth für eben jene Klasse, die mit einem eindrucksvollen Aussehen daherkommen. Mit dazu spendierte Valve dem Spiel ein Update und fügte unter anderem den Spectator-Modus und das Ranglisten-Matchmaking hinzu.

Mehr Infos gibt es hier

News & Videos zu Allgemein

Kostenlos Spiele im August 11 kostenlose Spiele für PS4, Xbox One und PC an diesem Wochenende im August San Diego Comic-Con 2020 Cancelled Comic-Con 2020: Alle Trailer zu neuen Serien und Filmen San Diego Comic-Con 2020 Cancelled Comic-Con 2020: Infos, Zugang und Highlights zur digitalen Comic-Con@Home 2020 im Juli San Diego Comic-Con 2020 Cancelled San Diego Comic-Con 2020 ebenfalls abgesagt (Update) Coronavirus: Alle Absagen und Verschiebungen von Events, Serien und Filmen im Überblick Playmobil: Bestellt euch den DeLorean aus Zurück in die Zukunft
PS5 ausverkauft wo kaufen PS5 ausverkauft, 1. Welle überall vergriffen! Wann und wo geht es weiter? PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live!
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Xbox Series X vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen ab sofort bei MediaMarkt! – Preorder GeForce RTX 3080 Amazon kaufen GeForce RTX 3080 ab sofort bei Amazon kaufen – Preorder-Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS