PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Die schaurigsten Halloween-Events 2013

Von Christian Liebert - News vom 29.10.2013 11:03 Uhr

Der Herbst zehrt am Land und hinterlässt nichts weiter als karge Ödnis. Von ehemals grünen Bäumen bleibt nicht mehr zurück als ein knochiges Skelett ihrer selbst. Die Felder, im Sommer zu ihrer vollen Pracht gediehen, sind nun kahl und unansehnlich. Ein mattgrauer Filter legt sich über den Tag, der die Sonnenstunden verblasst. Kühle Luft klafft um uns herum und macht den Weg heraus aus den heimischen Gefilden schwer und unliebsam. Ja der Herbst, er tötet das Land, um es auf den Winter vorzubereiten. Es ist die Zeit, in der die Geister erwachen und uns heimsuchen wollen. So zumindest dachte man früher, als Bräuche wie Allerheiligen oder Halloween ihren Anfang nahmen. Selbst wenn wir heute wissen, dass es keine bösen Dämonen gibt, die wir zufriedenstimmen müssen, halten wir dennoch an diesen Festen fest, selbst wenn mittlerweile der kommerzielle Aspekt dem traditionellen überwiegt. Auch in diesem Jahr lässt es sich kein Onlinespiel nehmen, seine Spieler mit speziellen Events und Aktionen zu verwöhnen und auf diese besondere Zeit einzustimmen. Wir zeigen euch, welches virtuelle Fest ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

PlanetSide 2: Nanite of The Living Dead

Am 30. Oktober bricht in PlanetSide 2 die Zombie-Apokalypse los, denn Publisher ProSiebenSat.1 Games hat ein cooles Community-Event in Planung. Alle Spieler auf dem Server Miller können sich zusätzlich zu ihren normalen Streitigkeiten zwei Parteien anschließen: Zombies oder Verteidigern. Als Zombie müssen sich alle Spieler einen Vanu-Sanitäter mit dem Namenspräfix Zombie erstellen und dürfen nur ihr Messer als Waffe benutzen. Damit müssen sie dann andere Spieler „beißen“ und töten, die sich danach ebenfalls einen Vanu-Sanitäter erstellen und so auch ebenfalls Zombies werden. Das Ganze zieht sich so über den kompletten Tag und soll quasi eine Zombieepidemie simulieren. Die Aufgabe der Verteidiger ist es natürlich zu versuchen das Unheil zu stoppen. Da Untote ja in der Regel nicht mehr ganz so fit im Denken sind, wird es extra Gruppen für die Leichenfresser samt Anführer geben, welche die Apokalypse dann organisieren.

Eine super Aktion für die Community, die alleine durch die gewaltige Spielermenge schon ziemlich viel Spaß machen dürfte – insofern jeder mitspielt. Aber hey, wer will bei so einem Event schon freiwillig der Spielverderber sein und sich den Zorn der Feiernden aufhalsen? Da ist so ein Zombiedasein schon eine gute Alternative.

The Secret World: Gruselgeschichten und Katzengötter

Als ob es in der Welt der Mysterien und Verschwörungen des innovativen Online-Rollenspiels The Secret World oft nicht schon gruselig genug wäre, lockt Entwickler Funcom zu Halloween mit ganzen zehn neuen Questreihen, die den Spielern das Fürchten lehren sollen. Diese findet ihr auf der ohnehin schon von Zombies und Spukgestalten überrannten Insel Solomon Island, wo ihr mal eine Runde mit den Bewohnern quatschen solltet. Diese haben nämlich pünktlich zum Fest der Geister ein paar Schauergeschichten auf Lager, und wie wir die Geheime Welt kennen, ist am Ende natürlich alles wahr. Da könnt ihr euch also auf einige schöne Gruseler freuen. Gepaart mit der ohnehin schon hohen Qualität, die das Storytelling von The Secret World an den Tag legt, macht dieser Ausflug gleich doppelt so viel Spaß.

Damit aber nicht genug, Funcom legt gleich noch einen obendrauf und bringt den Katzengott zurück, der euch schon im letzten Jahr das Fürchten lehrte. Dieses Mal, wir wollen da natürlich nicht zu viel verraten, zeigt euch das Spiel auch Stonehenge in seiner ursprünglichen Form, während ihr eine schreckliche Questreihe erlebt. Zusätzlich gibt es noch nette Kostüme für bares Geld, zum Beispiel als Pestdoktor. Hier passt einfach alles zusammen.

Neverwinter: Horror der Marke Eigenbau

Sich als Gespenst, Dracula oder Frankenstein zu verkleiden sind wohl die absoluten Klassiker in Sachen Halloween. Selbst wenn solche Kostüme in den meisten Fällen eher ulkig als gruselig daherkommen, ist der Drang, für ein paar Stunden in eine andere Haut zu schlüpfen, doch groß. Exakt diesen Grundgedanken griffen die Entwickler bei Cryptic Studios auf und paarten ihn mit der Foundry in ihrem Online-Rollenspiel Neverwinter, welche es dem Spieler bekanntlich ermöglicht, eigene Quests oder Dungeons zu designen. Aus diesem Grund lassen sie die Spieler selbst zur Tat schreiten und starteten ein Event, welches noch bis zum 31. Oktober läuft und bei dem ihr einen Foundry-Inhalt zum Thema Halloween erstellen sowie einschicken könnt. Unter den besten Werken werden dann drei Gewinner gekürt, die diverse Ingamepreise erhalten. Selbst wenn ihr nicht mit unter den Top-3 landet oder keine kreative Ader habt, lohnt es sich bestimmt, sich das eine oder andere Custom genauer anzuschauen. Da sind sicher einige tolle Inhalte mit dabei!

Zusätzlich dazu lädt Lord Neverember alle Spieler und Bewohner der Welt von Neverwinter zur Lügnermaskerade, bei der jeder in gruseliges Gewand schlüpfen kann. Auch normale NPCs werden dabei als Monster und ähnliches verkleidet.

EverQuest 2: Die Nächte der Toten

Eine große Portion Grusel und Spannung gibt es bei EverQuest 2, bei den alljährlichen Nächten der Toten. Diese fallen erneut über Norrath herein und bringen einige Questreihen und andere Events mit sich. Egal ob ihr euch aufmacht, den Kopflosen Reiter zu erledigen, am Geisterjäger-Rennen teilnehmt oder euch spezielle Gegenstände zum Fest kauft. Vor allem für Handwerker gibt es noch bis zum 12. November einige interessante Inhalte zu erleben, zum Beispiel durch spezielle Rezepte für schaurige Gegenstände. Alleine die Hülle und Fülle an Aufgaben ist mehr als ein Grund für eingeschworene EverQuest-2-Helden, die dunklen Tage des Bösen in ihrem Lieblings-MMORPG zu verbringen. Langeweile dürfte hier zumindest nicht aufkommen.

DC Universe Online: Die Geisterstunde naht

Habt ihr euch nicht auch schon manchmal gefragt, vor wem so ein echter Superheld eigentlich wirklich Angst hat? Wenn man schon fliegen, mit seinen Augen Laserstrahlen verschießen oder ganze Hochhäuser zerbröseln kann, dann ist die Zahl der natürlichen Feinde in der Regel eigentlich eher gering. Dass es aber dennoch hier und da ein paar Schreckgestalten in der Welt von DC Universe Online gibt, beweist erneut das Halloween-Event „Die Geisterstunde“, welches die Spieler des kostenlosen Helden-MMORPGs gegen Klarion, den Witch Boy, schickt. Der Dunkelmagier mit Hang zur Nekromantie ist in Limbo City, einer Welt unter der Welt, aufgewachsen und sehr interessiert an Schwarzer Magie. Während Halloween treibt der böse Zauberer in Gotham City sein Unwesen und fordert alle Helden der virtuellen Welt auf, gegen ihn anzutreten. Wem dies gelingt, den erwarten diverse Belohnungen, wie zum Beispiel Süßes und Saures, neue Styles und Basisgegenstände.

Außerdem fand im MMO bis zum 27 Oktober auch noch ein Kostümwettbewerb statt, in dem die Spieler eigene Horror-Outfits zusammenstellen und via Screenshot veröffentlichen konnten.

Dragon's Prophet: Drachenween

Da es in der fabelhaften Welt von Auratia eigentlich gar kein Halloween gibt, entschied man sich dazu, dem Kind einfach einen anderen Namen zu geben. Mit dem Event „Drachenween“ lockt das kostenlose Online-Rollenspiel zu einer schrecklich schaurigen Questreihe rund um dunkle Mächte und den ewigen Schlaf der Drachen. Für Rollenspieler gibt es hier also die volle Portion. Mit im Gepäck sind auch einige Specials, darunter vor allem die Drachenmünzen, die gegen besondere Gegenstände und Ausrüstung – passend zum Fest – eingetauscht werden können. So können sich scherzhafte Spieler in Geisterdrachen verwandeln und selbst durch die Welt spuken. Auch ein spezieller Titel winkt, wenn ihr heil aus der ganzen Sache wieder herauskommt. Die Herbstreise bietet ambitionierten Spielern unter anderem epische Bosse, die bezwungen werden wollen.

World of Warcraft: Der Kopflose Reiter

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern auch die Schlotternächte in World of Warcraft. Allerdings gibt sich Blizzard nur bedingt Mühe, dem Event einen frischen Anstrich zu verpassen. So geht es auch dieses Jahr hauptsächlich darum, dem Kopflosen Reiter – der nun auch auf Level 90 angekommen ist – gegenüberzutreten und den kurzen Kampf in der Gruppe gegen ihn zu wagen. Am Ende warten dann verschiedene Gegenstände der Stufe 470 auf die Spieler sowie die geringe Chance, das begehrte Pferd des Reiters zu erhalten. Dieses ist seit dem ersten Auftauchen des Bossgegners eine beliebte Beute, wegen der es sich lohnt, ihn jeden Tag aufs Neue zu besuchen. Da ihr ihn bequem über den Dungeonsbrowser anwählen könnt, ist der Aufwand dahinter auch nicht sonderlich hoch. In der Zwischenzeit könnt ihr einigen der interessanten Dailys rund um Halloween nachgehen oder euch an den anderen lustigen Aktionen beteiligen. Ganz beliebt scheint dieses Jahr auch wieder der Stinkbomben-Buff zu sein, der sich in Windeseile in den Hauptstädten verbreitet. Außerdem ist die Welt von Warcraft reichlich mit Kürbissen und Co. bestückt.

Blizzard bietet hier bestimmt nicht das innovativste Event, bringt aber dennoch einige frohe Stunden ins Spiel. Zumindest noch bis zum 31. Oktober, denn danach ist Schluss im Bus und alles geht wieder seinen geregelten Gang.

Guild Wars 2: Blut und Verrücktheit

Das letzte MMO in unserem diesjährigen Halloween-Special ist Guild Wars 2. Die Entwickler bei ArenaNet haben wieder einige kreative Ideen gehabt, wie sie das Flair von Halloween in die Lebendige Geschichte von Guild Wars 2 einarbeiten können. Dabei heraus kam das Update „Blut und Verrücktheit“, bei dem es die Spieler mit dem Blutigen Prinzen Edrick – Sohn des Verrückten Königs – aufnehmen müssen. Dazu bereitstehen neben dem Dungeon „Labyrinth des Verrückten Königs“ auch noch der „Uhrturm des Verrückten Königs“, in dem ein schweres Jumping-Puzzle auf die Spieler wartet. In der ganzen Spielwelt von Tyria tauchen zusätzlich noch verschiedene Portale auf, die euch entweder Süßes in Form von Belohnungen oder Saures geben, indem daraus die Schreckensgestalten aus Candy-Corn treten, die euch sogleich an euer kostbares Leben wollen.

Aber auch PvP-Spieler kommen nicht zu kurz und dürfen sich im Event-Modus „Die Verrückte Inquisition“ betätigen. Hier verwandeln sich die einen zu Inquisitoren, die den armen Bürgern an die Gurgel wollen, während die andere Fraktion eben jene Bürger darstellt, die verzweifelt ums nackte Überleben kämpfen.

News & Videos zu Allgemein

PlayCentral Kommentarsystem PlayCentral in eigener Sache: Neues Kommentarsystem für mehr Interaktivität San Diego Comic-Con 2020 Cancelled San Diego Comic-Con 2020 ebenfalls abgesagt (Update) Coronavirus: Alle Absagen und Verschiebungen von Events, Serien und Filmen im Überblick Playmobil: Bestellt euch den DeLorean aus Zurück in die Zukunft King of Queens-Star Jerry Stiller mit 92 Jahren verstorben Gaming, Serien und Filme: Unsere 11 Quiz-Empfehlungen zum Zeitvertreib
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5
The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS